https://www.faz.net/-gtl-a9lo7

Deutscher Ironman-Champion : Warum Triathlet Frodeno unantastbar ist

  • -Aktualisiert am

Ganz der Alte: Jan Frodeno kam, sah und siegte bei der Challenge Miami – wie auch hier bei der EM 2019. Bild: Imago

Trotz vieler sportferner Projekte in der coronabedingten Wettkampfpause dominiert Wettkampftyp Jan Frodeno auch mit 39 Jahren noch die Triathlon-Szene. Wie macht er das?

          3 Min.

          Der eine, Jan Frodeno, feierte strahlend einen großen Sieg. Der anderen, Anne Haug, war nur noch zum Heulen zumute. Aus dem erwarteten Doppelsieg der deutschen Ironman-Champions bei der Challenge Miami ist nichts geworden.

          Anne Haug konnte das Rennen wegen eines positiven Corona-Tests nur aus einem Hotelzimmer in Florida verfolgen. Was sie dort sah, war im Frauenfeld ein Erfolg der britischen Außenseiterin Jodie Stimpson und bei den Männern ein fulminanter Sieg von Jan Frodeno, der seinen Nimbus als Chef im Ring der Triathleten eindrucksvoll unterstrich.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Schwerer Gang: Anton Schlecker (Mitte) mit seinen Kindern Meike und Lars im Jahr 2017

          Schlecker-Insolvenz : Der tiefe Fall des Anton Schlecker

          Vor zehn Jahren ging Europas größte Drogeriekette unter. Der schwäbische Patriarch verlor sein Lebenswerk. Ein Lehrstück über Beratungsresistenz, das wohl noch nicht zu Ende ist.
          Schwieriger Besuch: Baerbock bei Lawrow im russischen Außenministerium

          Baerbock bei Lawrow : Frostige Begegnung in Moskau

          Annalena Baerbocks Treffen mit Russlands Außenminister verläuft höflich, aber angespannt. Die beiden tragen einander in erster Linie lange Listen an Differenzen vor. Und Lawrow ist gewohnt listig.