https://www.faz.net/-gtl-9e4pz

American Football : Superbowlsieger Philadelphia gewinnt NFL-Auftakt

  • Aktualisiert am

Eagles-Runningback Jay Ajayi jubelt beim Auftaktspiel gegen die Atlanta Falcons. Bild: USA TODAY Sports

Gegen die Atlanta Falcons startet der Champion erfolgreich in die neue Football-Saison. Die Eagles gewinnen ein packendes Spiel – Matchwinner ist dabei ein Engländer.

          Die Philadelphia Eagles kamen zum Saisonauftakt in der amerikanischen Football-Liga NFL zu einem knappen Heimsieg. Der Titelverteidiger setzte sich am Donnerstag (Ortszeit) im Eröffnungsspiel gegen die Atlanta Falcons mit 18:12 (3:6) durch. Proteste beim Abspielen der Nationalhymne blieben aus, der TV-Sender NBC zeigte den neuen „Just Do It“-Werbesport mit Colin Kaepernick, der zuletzt für heftige Diskussionen und Verluste der Nike-Aktie geführt hatte.

          Nachdem beide Mannschaften in der ersten Halbzeit lediglich drei Field Goals verbuchen konnten, sorgte Running Back Jay Ajayi von den Eagles im dritten Viertel für den ersten Touchdown.

          Die Falcons antworteten prompt: Nach einem abgefangenen Pass von Super-Bowl-MVP (wertvollster Spieler) Nick Foles konnte Atlantas Running Back Tevin Coleman das Ei in die Endzone befördern. Den anschließenden Extra-Punkt vergaben die Gäste allerdings.

          Mit seinem zweiten Touchdown im Spiel avancierte Ajayi zum Matchwinner. Knapp zwei Minuten vor dem Ende sorge der 25-jährige Engländer für die 16:12-Führung der Gastgeber. Ein verwandelter Zwei-Punkt-Versuch durch Ajayi erhöhte Philadelphias Führung auf 18:12. Ein Last-Minute-Comeback der Falcons blieb ohne Erfolg.

          Weitere Themen

          Besser sein als die Männer Video-Seite öffnen

          Snowboarderin Anna Gasser : Besser sein als die Männer

          Ihre spektakulären Sprünge haben Anna Gasser berühmt gemacht. Als erster Frau gelang ihr ein „Cab Triple Underflip 1260“. Ihr Ansporn: Sie will nicht nur die beste Snowboarderin sein, sie will auch den Männern Konkurrenz machen.

          Topmeldungen

          Geht es Arbeitnehmern wirklich so schlecht?

          Ausgebeutete Arbeitnehmer? : Der Markt ist klüger als die SPD

          Arbeitnehmer haben heute so viel Macht wie selten zuvor. So manchen Arbeitgeber treiben sie gar zur Verzweiflung. Nur: Wer sagt das jetzt den Sozialdemokraten? Die sprechen weiter von Gerechtigkeitslücken, die geschlossen werden müssen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.