https://www.faz.net/-gtl-7x1ii

Segeln : America’s Cup 2017 vor Bermuda-Inseln

Fast wie im Paradies: Eine Inselgruppe, die zu den Bermudas gehört Bild: Picture-Alliance

Der bedeutendste und teuerste Segelwettbewerb der Welt gewinnt noch mehr Exklusivität. Diesmal wegen der Wahl des neuen Regattareviers, das die Veranstalter nun bekanntgeben.

          1 Min.

          Der bedeutendste und teuerste Segelwettbewerb der Welt hat noch weiter an Exklusivität gewonnen. Diesmal ganz besonders wegen der Wahl des neuen Regattareviers. Die nächste Ausgabe des America’s Cup wird im Juni 2017 erstmals in den Gewässern der Bermuda-Inseln stattfinden. Das gaben die Organisatoren am Dienstag in New York bekannt.

          Michael Ashelm

          Redakteur in der Wirtschaft.

          Die subtropische Inselgruppe im Atlantik setzte sich gegen San Diego durch. Wie beim Finale 2013 vor San Francisco wird mit Katamaranen gesegelt werden. Für 2015 und 2016 ist eine vorgeschaltete Weltserie vorgesehen. Mit Göteborg, Portsmouth und auch wieder Bermuda stehen hier schon erste Ausrichterreviere fest.

          Neben dem Titelverteidiger Oracle (Vereinigte Staaten) wollen fünf weitere Teams aus Neuseeland, Italien, Schweden, Frankreich und Großbritannien am America’s Cup teilnehmen. Zudem gibt es wieder eine Nachwuchsserie. „Unsere DNA ist der Ozean“, sagte der Premierminister der Bermudas, Michael Dunkley. Das Steuerparadies gehört zum britischen Überseegebiet.

          Weitere Themen

          KSC spielt auch gegen Aue Remis

          2. Bundesliga : KSC spielt auch gegen Aue Remis

          Chancenwucher und eine „sehr schlechte erste Halbzeit“: Der Karlsruher SC kommt auch gegen Aue nicht über einen Punkt hinaus. Auf Seiten der Gäste trifft Jan Hochscheidt – und fliegt dann mit Rot vom Feld.

          Münchner Skateboarder will zu Olympia Video-Seite öffnen

          Für den Libanon : Münchner Skateboarder will zu Olympia

          Ali Khachab ist Münchner, doch bei den Sommerspielen 2020 in Tokio will er für den Libanon an den Start gehen, die Heimat seiner Vorfahren. Der 28-Jährige ist Skateboarder, und davon gibt es im Libanon nur sehr wenige.

          Zverev gelingt erster Sieg gegen Nadal

          ATP-Finals : Zverev gelingt erster Sieg gegen Nadal

          Zum Auftakt des Hallenturniers in London zeigt der Hamburger gegen die Nummer eins der Weltrangliste einen starken Auftritt. Nun geht es für Zverev gegen einen „nicht ernst zu nehmenden Griechen“.

          Topmeldungen

          Altersvorsorge : Rentenpolitik ohne Kompass

          Die Koalition lobt die Grundrente als einen „sozialpolitischen Meilenstein“. Die Wahrheit ist: Die Grundrente wird weder das Vertrauen in den Generationenvertrag stärken, noch taugt sie als Konzept gegen Altersarmut.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.