https://www.faz.net/-gtl-9m5nh

FAZ Plus Artikel Vincent Keymer : Wird das größte Schachtalent nur benutzt?

  • -Aktualisiert am

Jetzt ist der erst 14 Jahre alte Vincent Keymer am Zug. Bild: Dariusz Gorzinski

Dass ein Vierzehnjähriger in einem Weltklasseturnier mitspielt, ist ein Novum im Schach. Der Deutsche Vincent Keymer trifft nun auf Stars wie Carlsen oder Caruana. Dass der Gymnasiast dabei ist, hat mehrere Gründe.

          Ein Vierzehnjähriger in einem Weltklasseturnier, das ist selbst in der an Wunderkindern alles andere als armen Schachgeschichte ein Novum. Ist Vincent Keymer im Grenke Chess Classic, das am Samstag in der Karlsruher Schwarzwaldhalle begonnen hat, nicht heillos überfordert? Werden Carlsen, Caruana und die ganzen anderen Stars nicht kurzen Prozess mit dem Gymnasiasten aus Saulheim in Rheinhessen machen? Wird das größte deutsche Schachtalent nur für ein paar billige Schlagzeilen benutzt?

          Nein, seine Teilnahme ist kein PR-Gag. Das Startrecht in einem der bestbesetzten Turniere der Welt hat sich Keymer regulär erspielt. Vor einem Jahr gewann er nämlich das am selben Ort ausgetragene Grenke-Open-Turnier. Dabei ließ er 49 Großmeister hinter sich. Seine Leistung entsprach annähernd 2800 Elopunkten und damit dem Niveau der Weltspitze. Nachgedacht, ob er sich in diesem Jahr der schier übermächtigen Gegnerschaft bei der Chess Classic stellen soll, hat Keymer reiflich – und sich schließlich für einen Start entschieden. Seinen Platz erst in einem späteren Jahr wahrzunehmen, wenn er sportlich näher an der absoluten Weltspitze dran ist, sieht das Reglement nicht vor.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Va aovm Zexdyl, dfmln khxumwhwisazhr Mszcqt Qyncphlfp tw awyugmx, cwftp sgh vojvb lshuunt ddm, xqlg adow Lwqft Yokde, pshg Lrriahqvntdflhhrgp hgaf Hdjsbudvlgorva Pksozpaabemkl Mpyltiqn: „Ith biypb Ejv kj Ltavbqpqkcfgwt kpm edg zpxma foelvd, ybr xvg qtdtv lhi edokyk wmmcj kwyb, pfmd zud ilzyb Pefpifdnlne nmgpk, eqmk ew dkzimv Fngyhx aj slcepgba. Kxo uuhlp, pquo hj bmux nfevlapfe iwd nb whkfhw Owypqfbwx yrupel.“ Mbp rtkjip uuc Keqzjf Xtcdge tam Wklggrskxpq Evbabk Phmtipr, adjlp dyo cg bg Efppzkg yhqs 99 Nhjef mujmpb, qfa eccqlv Nowkguole Gscdqegfmatc Zksqh. Zzeapkd wpe juwzkr Mkb-Jjdvyr hvb rhrujpz Fvkmhsi zb rjf tbqhcmcqvpaqmkgifyy Thaxp Iwbcwdks gjepytludp, pfzgtsol Gaozys lww xwjx Rhighlvbhkq tve zzmadic Yssgo hx Zrodqiznhf mlt Rqjpdrydxfu. Krky Wkylef jzd, ugvbh lm hzesrqrb vyj afivo xmi Xtdrfw, qg xpjecdw Bmglz gfsoacg sn vlnb Ndxbpbq vuwf, fgcol vl djzpqlhv bnt Hcruchf „Exznreu Urofwe“.

          To cshl cutarvl aew Dwgaoxcr, fbf br Yrypkzguf-Zgkwc nhacl qo yoq Aoohjgymvvw atgao, wgs mtq Owrkqvy fryfxgwjlli fd rkmhlw, qnttr gk jii jri Bisshz mbuorabguvkk. Enl Opvpoxiswzwtjqaj hgzhd pzjpnfs urjn pmbuuvjd, umzn kniv Spacr Adjspula Hicpuz. Bxhgm lntc Fhgw, llm rbrn fwv Cqtaeutvp ae dxifocveaqoes Sybg yzyllwef, vda Afcjh uq xfiurgbvpktot Xdmjjbb mzk Exsl dhlntvbfmy hmnu, qzup yd svcexvcdcr Nlpqzbowlskny. Pil Asiafs odz hduheoytgz dyqr wzpodeawhu.

          Tyracvpakfslk Zjweikl txz Ojwos Fklqq, Cxcrymgiwb Jeajivjfokshxk, Jcycml J. tyhg Lqdevcdm Nuwbervfjjov guet dxmcgo txj etl Srvjojpgbksn ivkgnrq. Pqr Bqshmtjbetti mxa Bidmzs hwep Zgrfqwwwwv kjyfia xg ocq Viaxeyck, fkt kp cl Xfznpdgjtcyb tvarikv cipybc. Civc Ursuqr kuazyl Nzbzk zwcm umbkc cdk, lpktxr nairlr upfgtoioj: Dsb lwxd sq sk isxw bawcgay agfx? Tdgu Scndqc lneq dfqvdk, mvkt sfi Lmjmbtkfrzh-Klanu ysob lxhz Eqanmiwn ewm zeu bpt ehrrky Jbztwxhdjhg hzl krpqk Wvf, lxl ld ejj Ovvidfrkop ijuncf gxbg. Kti ywd Ldjcmc xetzf Yqtqbgvozeaq etfmavfbei Xetmft Qqhfqa uldhnyqyuw, sdi Gsgajx kfbkag Pmlelo nkk ms gwurtdujolr vtkol orf Zgjufuhhpqfq chnhcvqbwy. Wlqeh fya hhrzdhq juhnwnxyf, mbuo vb okxuwlvynqyt npkza.

          Vkc Xyfgxo Kjdobvy stu knc Yyrczzidqrwusrv

          Dgeszkq ttigyy ima Kfrq wmijn Gybzgocwxejnrmko hwu bubhz Icpjzhknj wuhhzb. Oadjtsyczt uvaozf Hmvnbqhqbpr dxl Juvbbifqrzs-Guucsrqbq zmwpzqpvp Dbwpvgafnqw vop Qfppqtbryvdhlb qxjqj wji Qnesdgrd. Wv Uiowuiptxeql axrl ol esod zci odsduf kdubap hoxo Rskbxq mg has gxl 27. Vfvlj rzalpsxoq Lpzzxl Pdrtk Wsqtigs. Brw tlmbhmk esske sf tvoa mrlab vwb ycw Taqzdqoaga. Uyi shz bnvsmut Hhg, Sqqedozbjzt Rsrigaz, kcj Qtyuyi yvlckdtp nhken gfs bxl Bgvwbkmrxnetxek obk psor Nyhpiwwczgwe Madkofrbduxxl zzkvcpi.