https://www.faz.net/-gub

Champions-League-Aus in Paris : Das Ende einer Münchner Ära

Der FC Bayern erlebte 2020 sein erfolgreichstes Fußballjahr. Nach dem Aus in der Champions League fühlt es sich an, als würde eine besondere Zeit nun enden. Das liegt aber nicht am wahrscheinlichen Abgang von Hansi Flick.

Hütter verlässt die Eintracht : Schlag ins Gesicht

Dass Spieler gehen, wenn es läuft, ist im Fußball akzeptierte Wirklichkeit. Das vorzeitige Bye-bye von Sportvorständen und Trainern aber nicht. Vor allem, wenn darin kein sportlicher Aufstieg erkennbar ist.

Nächster Sport-Lockdown : Endlich Dampf ablassen

Der organisierte Sport muss sich mit der Kraft der Argumente gegen die nächste Vollsperrung wehren. Es gibt handfeste Gründe, den geplanten Lockdown im vorgesehenen Umfang massiv in Frage zu stellen.

Montagsspiele in Bundesliga : Das Ende des Irrwegs

Die Montagsspiele machten die Doppelmoral der Bundesliga sichtbarer als je zuvor. Ihre Abschaffung gilt als einer der größten Erfolge von Fan-Protesten. Besonders groß ist das Zugeständnis aber nicht.

Frankfurter Erntezeit : Die Eintracht ist attraktiv

Eine große Ernte ist mit diesem Frankfurter Jahrgang vorstellbar. Doch will Adi Hütter sie auch einfahren? Sollte er gehen, wird sich gewiss ein ambitionierter Trainerkollege daran versuchen.

Theologe Hans Küng : Fromme Wünsche

Der verstorbene Theologe Hans Küng war ein Sportfreund. Kein Verständnis aber hatte er für die Behauptung vieler Männer, mehr, als man im Fußball über das Zwischenmenschliche lerne, brauche man nicht.

Abschied vom FC Bayern : Boateng im Abseits

Als Hoeneß neulich Boateng anzählte, wurde dieser öffentlich nur von einem Bayern-Mitarbeiter verteidigt: Trainer Flick. Und so könnte die Trennung von Boateng in München noch weitere Folgen haben.

Olympia-Boykott in Peking : Dumme Pläne aus Amerika

Wieder kommt die absurde Idee eines Olympia-Boykotts auf. Viele der Enttäuschten, die ihn 1980 und 1984 erlebten, tragen das Trauma noch mit sich herum. Dabei macht ein Boykott die Welt nicht besser.
Dder Belgier Christophe Achten übernimmt als Trainer der United Volleys.

United Volleys : Achten folgt auf Serramalera

Der Vertrag mit Juan Manuel Serramalera wird aufgelöst. Er geht in die Schweiz. Christophe Achten übernimmt. Der neue Trainer der United Volleys soll den sportlichen Neuaufbau koordinieren.

    Seite 48/50

    • Mathieu Van der Poel muss seinen Kohlefaseresel zwar nicht zahlen, verdient aber nur gut damit, weil die Kraft aus den Beinen kommt.

      Duell bei Flandern-Rundfahrt : Zweikampf der Giganten im Radsport

      Bei der Flandern-Rundfahrt liefern sich die Alleskönner Mathieu Van der Poel und Wout van Aert ein faszinierendes Duell. Es geht um eine Machtdemonstration, wer in der Radzunft künftig das Sagen haben wird.
    • Alles im Blick: Bayern Münchens Basketball-Trainer Andrea Trinchieri

      Bayern-Trainer Trinchieri : „Du musst verrückt sein“

      Basketball-Trainer Andrea Trinchieri spricht im großen Interview über sein Date mit dem FC Bayern München, die Energie seiner Socken und die Kunst der richtigen Ansprache.
    • Tennis : Zverev holt sich den Turniersieg in Köln

      Alexander Zverev ist der Premierensieger beim neuen Tennisturnier in Köln – gut einen Monat nach dem Drama im US-Open-Finale. Dem 23-Jährigen glückt der erste Titelgewinn seit seinem Erfolg in Genf im Mai 2019.
    • Daiya Seto darf auch bei Olympia 2021 in Tokio wieder auftacchen.

      Affäre im Liebeshotel : Der Krauler und die Moral

      Japans Schwimmstar Daiya Seto darf trotz einer Affäre im Liebeshotel nun doch zu Olympia. Muss befürchtet werden, dass der Weltmeister die Moral im Athletendorf auf Unterwasserniveau drücken wird?
    • Not macht erfinderisch: Frankfurts Trainer Sebastian Gleim holt aus dem Kader alles raus.

      Frankfurt Skyliners : Nur nicht kleinmachen lassen

      Die finanzielle Lage bereitet den Skyliners Sorgen. Damit verbunden fehlt es im Kader an nötiger Größe. Dennoch wollen sich die Frankfurter beim Pokalturnier in Vechta behaupten.
    • Alexander Zverev steht in Köln im Endspiel.

      Tennis : Zverev schlägt sich ins Finale von Köln durch

      In zwei engen Sätzen gewinnt der topgesetzte Alexander Zverev sein Halbfinale gegen Alejandro Davidovich Fokina in Köln und wird mit dem Finaleinzug seiner Favoritenrolle gerecht. Nun kann der Hamburger seinen zwölften Titel gewinnen.
    • Still, eigenwillig, schnell: Lisa Brennauer lässt die
Muskeln spielen.

      Radprofi Lisa Brennauer : Achtsam in der Knochenmühle

      Als Kind ist Lisa Brennauer mit dem Bahnrad gestürzt. Danach konnte sie es erst recht nicht lassen. Nun startet die viermalige Weltmeisterin bei der Flandern-Rundfahrt.
    • Die Basketball-Bundesliga startet in eine neue Saison mit ungewissem Ausgang.

      Start der Basketballsaison : „Augen zu und durch“

      Die besten Mannschaften Deutschlands steigen mit dem Basketball-Bundesliga-Pokal in die neue Saison ein. Doch über der Freude der Teilnehmer liegt der Schatten der Corona-Pandemie.
    • Kritik am Hygienekonzept beim Giro d’Italia: Die Radprofis fürchten um ihre Gesundheit.

      Corona-Chaos beim Giro : „Wir fühlen uns nicht sicher“

      Italien verzeichnet immer mehr Corona-Infektionen. Beim Giro d’Italia werden die Rufe laut, die Rundfahrt zu beenden. Denn die Teilnehmer fürchten um ihre Sicherheit und machen den Veranstaltern schwere Vorwürfe.