https://www.faz.net/-gub
Es hätte sein Freudentag werden sollen: Leon Draisaitl wird als bester Spieler der NHL ausgezeichnet – und die DEL setzt der Politik zeitgleich die Pistole auf die Brust.

Eishockey-Liga in Not : Ruhm und Risiko

Während Leon Draisaitl als bester Spieler der NHL ausgezeichnet wird, setzt die DEL der Politik die Pistole auf die Brust: ohne staatliche Hilfe kein Saisonstart.
Unter Verdacht: Nairo Quintana

Doping-Ermittlungen nach Tour : Quintana unter Verdacht

Nach der Königsetappe der Tour de France durchsucht die französische Polizei Hotelzimmer und Autos des Teams Arkea-Samsic. Die Aktion soll sich vorrangig gegen den kolumbianischen Profi Nairo Quintana gerichtet haben.
Prägende Figur des Eishockey: Leon Draisaitl, hier 2019

Draisaitl schreibt Geschichte : „Der beste Spieler der Welt“

Im Alter von 24 Jahren erhält der deutsche Eishockey-Star Leon Draisaitl die höchste persönliche Auszeichnung im amerikanischen Sport. Der MVP der Profiliga NHL schafft sogar etwas, was nicht einmal Dirk Nowitzki im Basketball gelang.

Kraft dominiert im Golf : Immer weiter ist nicht immer besser

Golf-Puristen sind entsetzt von Strategie und Erfolg des US-Open-Siegers DeChambeau: Schlag den Ball, so weit es geht, und dann sehen wir mal, was passiert! Nun sind die Regelhüter gefragt.

Eintracht Frankfurt : Eine Lösung für Kostic

Der in den vergangenen beiden Jahren überragende Filip Kostic befindet sich seit Monaten in einem Leistungsknick. Es scheint nötig, seine Rolle zu überdenken oder ihm einen festen Partner an die Seite zu stellen.

Tour de France : Rückenwind für den Radsport

Die Blasen haben gehalten, das Hygiene-Konzept ist aufgegangen. Und auch sportlich hat die Tour ein Spektakel geboten, das in Erinnerung bleiben wird. Die Rennen im Radsportherbst können darauf aufbauen.

Ringer Afkari hingerichtet : Wer ist der Australier?

Nach der Hinrichtung des Ringers Navid Afkari in Iran kommen Fragen nach Sanktionen auf – auch was die Olympischen Spiele betrifft. IOC-Vizepräsident John Coates erstaunt dabei mit einer Aussage.

Aufregung um FC Bayern : Münchner Eigentor

Dass die Funktionäre des selbstverliebten FC Bayern gegen das Hygienekonzept der Bundesliga verstoßen und sich so Millionen Menschen präsentieren, ist unfassbar naiv. Oder eine gezielte Provokation?

Doping-Prozess gegen Mark S. : Das erste Urteil

Über Jahrzehnte war der Sport selbst verantwortlich für die Verfolgung von Dopingsündern. Nun aber steht ein Arzt, dem Blutdoping vorgeworfen wird, vor einem ordentlichen Gericht. Allein das ist schon ein vernichtendes Urteil.

Fifa-Präsident in Amerika : Nebendarsteller in der Trump-Show

Gianni Infantino, der Präsident des Fußball-Weltverbandes, durfte dabei sein, als Donald Trump ein Abkommen mit den Staatschefs von Israel, Bahrein und den Vereinigten Arabischen Emiraten unterzeichnete. Eines aber hatte Infantino wohl keiner gesagt.
Die Gefahr immer vor Augen: Surferin Maya Gabeira

Surferin Maya Gabeira : Im Angesicht des Todes

Zurück im Leben: Maya Gabeira bezwingt die größte Welle des Jahres – eine Sensation in der Männerwelt Surfen. Dabei wäre die Brasilianerin fast schon gestorben.
Nach dem langen Ball weiß sich Bryson DeChambeau auch bei der Annäherung an das Grün zu helfen.

Kraft dominiert im Golf : Immer weiter ist nicht immer besser

Golf-Puristen sind entsetzt von Strategie und Erfolg des US-Open-Siegers DeChambeau: Schlag den Ball, so weit es geht, und dann sehen wir mal, was passiert! Nun sind die Regelhüter gefragt.

Seite 2/50

  • So wie hier im vergangenen Jahr beim Spiel zwischen dem RK Heusenstamm (grün-rote Trikots) und dem RC Luxemburg geht es diese Saison nicht so oft zu.

    Rugby in Deutschland : Gesundheit ist wichtiger

    Corona zwingt die Rugby-Bundesliga in eine Zwangspause. Nach mehr als sechs Monaten finden in Hessen nun wieder Spiele statt. Doch für die Heusenstammer endet die erste Partie in einem Desaster.
  • Weltrekord im Stabhochsprung : In den Wolken

    Armand Duplantis übertrifft den Freiluft-Weltrekord von Sergej Bubka. Für den Wunderknaben scheint es keine Grenzen zu geben. Doch bei seinem Glanzstück hilft ihm auch ein alter Rivale.
  • Geschafft: Sören Kragh Andersen jubelt nach seinem Solo zum Sieg.

    Tour de France : Andersens Ausreißermärchen

    Der dänische Radprofi Sören Kragh Andersen gewinnt die 19. Etappe der Tour als Ausreißer. Es ist bereits sein zweiter Tagessieg bei der laufenden Tour.
  • Partystimmung bei den deutschen Frauen: Laura Ludwig und Margareta Kozuch

    Beachvolleyball-EM : Glänzender Tag für deutsche Frauen

    Die deutschen Beachvolleyballerinnen zeigen sich bei der EM in Lettland vom Umzug in die Halle unbeeindruckt. Drei Teams ziehen ins Viertelfinale ein. Enttäuschend läuft es für die Männer.
  • Kann es selbst kaum glauben: Armand Duplantis in Rom

    Irre Flugshow von Duplantis : „Das ist so verrückt!“

    Beim Diamond-League-Meeting in Rom überflügelt der schwedische Stabhochspringer Armand Duplantis alle. Am Ende steht ein neuer Weltrekord auf der Anzeigetafel – und der Jubel kennt fast keine Grenzen mehr.
  • Die United Volleys wollen ganz nach oben: Trainer Juan Manuel Serramalera

    United Volleys : Erst einen Schritt zurück

    Seit fünf Jahren spielen die United Volleys in der Bundesliga. Nun wollen die Frankfurter endlich an die Spitze. Doch im Angesicht der mächtigen Konkurrenz aus Berlin wird der Weg zur Meisterschaft nicht einfach.
  • Bully vor der neuen Saison? Ohne volle Hallen lohnt sich das Eishockeyspielen nicht.

    Deutsche Eishockey Liga : Ein fatales Signal

    Im deutschen Eishockey geht die Existenzangst um. Mit nur 20 Prozent der möglichen Zuschauer brauchen sie erst gar nicht anfangen, meinen viele Klubs: „So ist kein Überleben möglich.“
  • Fährt dem Erfolg entgegen: Primoz Roglic bei der Tour de France

    Roglic vor Tour-de-France-Sieg : Verblüffend und verdächtig

    Primoz Roglic und sein Team Jumbo-Visma sind die prägenden Kräfte der diesjährigen Tour de France – den ganz großen Triumph dicht vor Augen. Das wirft eine Frage auf: Was macht den Slowenen so stark?
  • Kletter-Star Alexander Megos : Im Fels daheim

    Alexander Megos ist ein Weltklasse-Kletterer mit hohem Ehrgeiz. Vor nicht allzu langer Zeit erlebt er einen herben Rückschlag. Dieser entwickelt sich nun aber zum Segen für den Deutschen.
  • Doppelsieg für das Ineos-Team: Richard Carapaz (l.) und Michal Kwiatkowsk gemeinsam im Ziel

    Tour de France : Gemeinsam über alle Berge

    Nach 175 Kilometern auf der letzten Alpen-Etappe kommt Michal Kwiatkowski mit Richard Carapaz Arm in Arm ins Ziel. Danach denkt er an einen ausgeschiedenen Teamkollegen.
  • Der Anwalt von Lamine Diack (Mitte) nannte das Urteil ungerecht und unmenschlich und kündigt Revision an.

    Nach dem Prozess gegen Diack : Der Kampf um die Millionen

    World Athletics steht nach der Verurteilung von Lamine Diack Schadenersatz in Millionenhöhe zu. Auch IOC, Wada und Läuferin Christelle Daunay sollen entschädigt werden. Doch Diacks Anwalt kündigt Einspruch an.
  • Das Ziel vor Augen: Golfer Phil Mickelson

    Profi-Golfer Mickelson : Einmal die US Open gewinnen

    Phil Mickelson verbindet mit den US Open viele Erinnerungen – darunter auch seine schmerzhafteste Niederlage. Nun will der Liebling der Fans endlich das Turnier für sich entscheiden. Wie soll das klappen?
  • Über Jahre hinweg massive Korruption: Urteil gegen Lamine Diack

    Ein Starkes Signal : Sportfürst hinter Gittern

    Korruption, Geldwäsche und Dopingvertuschung: Mit 87 Jahren bekommt der frühere Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes, Lamine Diack, doch noch seine Strafe. Doch der angerichtete Schaden ist damit noch nicht behoben.