https://www.faz.net/-gtl-aijid

NBA-Profi ist jetzt US-Bürger : Enes Kanter trägt die Freiheit im Namen

  • Aktualisiert am

NBA-Profi Enes Kanter heißt nun Enes Kanter Freedom Bild: AP

Der Basketball-Star hat sich als Kritiker des türkischen Präsidenten Erdogan einen Namen gemacht. Die amerikanische Staatsbürgerschaft anzunehmen, bezeichnet Enes Kanter Freedom als unvergesslichen Moment.

          2 Min.

          NBA-Profi Enes Kanter heißt nun Enes Kanter Freedom und ist US-Bürger. Den Eid abzulegen und die amerikanische Staatsbürgerschaft anzunehmen bezeichnete der Basketballspieler der Boston Celtics nach Angaben der US-Nachrichtenagentur AP am Dienstag als „vielleicht den unvergesslichsten Moment, den ich in meinem Leben hatte“.

          Freedom ist ein großer Kritiker des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und in seiner Heimat schon seit Jahren nicht mehr willkommen. Zuletzt machte der 29-Jährige mit bemalten Schuhen, Kommentaren und Posts in den sozialen Netzwerken auf Missstände in China aufmerksam.

          Als Spieler der Oklahoma City Thunder habe er 2015 eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung bekommen, die sogenannte Green Card. Seither bemühte sich Freedom um seine Einbürgerung. „Das war offensichtlich sehr hart, weil die türkische Regierung meinen Namen auf die Interpol-Liste gesetzt und meinen Pass eingezogen hat“, sagte Freedom. „Aber nun ist es endlich passiert. Auf diesen Moment habe ich gewartet seit ich zum ersten Mal einen Fuß nach Amerika gesetzt habe.“ Freedom ist das englische Wort für Freiheit.

          LeBron James auf Corona-Liste der NBA

          Basketball-Superstar LeBron James ist unterdessen ins Corona-Protokoll der nordamerikanischen Profiliga NBA aufgenommen worden. Somit fehlte der geimpfte Profi den Los Angeles Lakers für die Partie in der Nacht zum Mittwoch bei den Sacramento Kings (117:92). Es war noch unklar, ob James positiv getestet wurde oder Kontaktperson ist. „Das ist natürlich ein großer Verlust“, sagte Lakers-Trainer Frank Vogel vor dem Spiel gegen die Kings. „Es ist enttäuschend. Wir wollen im Moment nur das Beste für ihn. Daran denken wir.“

          Mit bemalten Schuhen macht Kanter Freedom auf Missstände in China aufmerksam.
          Mit bemalten Schuhen macht Kanter Freedom auf Missstände in China aufmerksam. : Bild: AP

          James hat bereits elf der bisherigen 22 Saisonspiele der Lakers wegen Sperren oder Verletzungen verpasst. Mit ihm stehen sie bei einer Bilanz von 7:4, ohne ihn 4:7. „Wir wissen, dass er jeden Abend dabei sein will“, sagte Vogel: „Wahrscheinlich mehr als jeder andere in der Liga.“

          Wie ESPN berichtete, müssen positiv getestete Spieler mindestens zehn Tage in Isolation. In dem Fall würde James auch für die Spiele gegen die Los Angeles Clippers, die Boston Celtics, Memphis Grizzlies und Oklahoma City Thunder ausfallen. Auch sei es laut ESPN möglich, sich mit zwei negativen PCR-Tests innerhalb von 24 Stunden freizutesten. Vor der Saison hatte James bestätigt, geimpft zu sein. Er erntete jedoch Kritik dafür, sich öffentlich nicht energisch für die Impfung eingesetzt zu haben. „Ich denke nicht, dass ich mich persönlich einmischen sollte, wenn es darum geht, was andere Menschen für ihren Körper und ihren Lebensunterhalt tun sollten“, hatte James im September gesagt.

          Weitere Themen

          „Ihr seid alle korrupt“

          Aufregung bei Nadal-Sieg : „Ihr seid alle korrupt“

          Rafael Nadal wird von Magenproblemen geplagt, zieht aber ins Halbfinale der Australien Open ein. Gegner Denis Shapovalov, der zuvor Alexander Zverev besiegte, sorgt für einen Aufreger im Match.

          Einreise nur mit zwei negativen PCR-Tests Video-Seite öffnen

          Olympische-Spiele in China : Einreise nur mit zwei negativen PCR-Tests

          Kurz vor Beginn der Olympischen Winterspiele versucht China die Ausbreitung von Corona-Fällen mit strikten Maßnahmen zu verhindern. 72 Corona-Infektionen im Zusammenhang mit den Spielen wurden bereits bestätigt. Die breite chinesische Öffentlichkeit wurden vom Kauf der Tickets ausgeschlossen.

          Topmeldungen

          Umrüsten: Auch Berlin-Schöneberg braucht bald mehr Wärmepumpen.

          Quasi-Pflicht : Der teure Wärmepumpen-Hype

          Mit den neuen Heizungen soll alles besser werden – effizienter und grüner in jedem Fall. Doch viele Gebäude sind dafür überhaupt nicht geeignet. Was die Kosten des Heizens betrifft, warnen Fachleute vor einer bösen Überraschung.