https://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/mountainbikerin-nina-hoffmann-erobert-die-downhill-szene-17372227.html

Mountainbikerin Nina Hoffmann : Dirty Dancing auf dem Rad

  • -Aktualisiert am

Sattelhöhe, Pedale, Fahrwerk, Vorbau, Lenker und der Luftdruck in den Reifen: Nina Hoffmann sucht stets das perfekte Set-up für die wilde Fahrt. Bild: Bartek Wolinski/Red Bull Content Pool

Erst war sie eine Exotin, nun will Nina Hoffmann in die Weltspitze der Downhill-Szene. Die Widerstände sind enorm – ihr Ehrgeiz allerdings auch.

          5 Min.

          Sie zieht den Kopf ein und zieht scharf nach links in einen schmalen, gerade mal ein Mountainbike breiten Gang. Die auf ihrem Helm befestigte Lampe leuchtet den Weg über Felsen, Buckel, Absätze. Kurz rumpelt ihr Rad in der Mitte eines Schienenstrangs. Mit der Selbstverständlichkeit der Steuerkünstlerin flitzt sie flüssig um die Ecken, Kanten und Kurven.

          Eine Fledermaus zuckt erschreckt vorbei. Einst wurden hier Dutzende Meter unter der Erde Silber, Kupfer und Eisenerz abgebaut, heute sind die Stollen ein Abenteuerspielplatz für Mountainbiker. Einzigartig auf der Welt. Für Nina Hoffmann bedeutet die Tour in diese faszinierende, ganzjährig zehn Grad Celsius kühle Welt auch eine Fahrt in die eigene Vergangenheit.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+