https://www.faz.net/-gtl-9lel0

Katalonien-Rundfahrt : Schachmann gewinnt fünfte Etappe

  • Aktualisiert am

Hat wie auf dem Archivbild aus dem Vorjahr auch derzeit gut lachen: Maximilian Schachmann Bild: dpa

Sieg für einen deutschen Radprofi: Bei der fünften Etappe ist Maximilian Schachmann schneller als die Konkurrenz. Der Kolumbianer Miguel Ángel López führt weiter in der Gesamtwertung.

          Radprofi Maximilian Schachmann hat die fünfte Etappe der Katalonien-Rundfahrt mit einer beherzten Attacke gewonnen und seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Der 25 Jahre alte Berliner vom Team Bora-hansgrohe krönte am Freitag auf dem 188 Kilometer langen Teilstück von Puigcerdà nach Sant Cugat Del Vallès einen Ausreißversuch, den er mit einem Solo zu Ende brachte.

          Schachmann macht bei der Katalonien-Rundfahrt einen starken Eindruck, bei den ersten beiden Etappen hatte er mit den Plätzen zwei und vier bereits auf sich aufmerksam gemacht. Zuvor hatte er Anfang März das italienische Eintagesrennen GP Industria & Artigianato gewonnen.

          Hinter dem Deutschen wurde Michael Matthews aus Australien mit 13 Sekunden Rückstand im Sprint des Verfolger-Feldes Zweiter. Ryan Gibbons aus Südafrika belegte Rand drei. Im Gesamtklassement verteidigte Miguel Ángel López aus Kolumbien seine Führung. Schachmann als bester Deutscher belegt Rang 18. Sein Rückstand auf Lopez beträgt 3:21 Minuten. Hinter Lopez lauert der Brite Adam Yates (Mitchelton-Scott/+ 14 Sekunden), dahinter folgt der Kolumbianer Nairo Quintana (Movistar/+ 25 Sekunden).

          Die sechste von sieben Etappen beim ältesten spanischen Radrennen führt am Samstag über 169 km von Valls nach Vilaseca. Die Rundfahrt endet am Sonntag auf einem Rundkurs in Barcelona.

          Weitere Themen

          Kältekammer für müde Pferdebeine Video-Seite öffnen

          Cryotherapie : Kältekammer für müde Pferdebeine

          Auch Rennpferde sind Hochleistungssportler. Was bei den Menschen das Eisbad nach einem harten Training ist, ist für Pferde neuerdings die Cryokammer. Die Tiere werden in einen Behälter geführt, in dem die Temperatur auf -140 C° heruntergekühlt wird.

          Topmeldungen

          Trumps Grönland-Idee : Eiskalte Interessen

          Manche Republikaner unterstützen die Idee von Donald Trump, Grönland zu kaufen. Schließlich könnte man so den Einfluss von China und Russland begrenzen – und riesige Rohstoffvorkommen ausbeuten.
          Sommerurlaub verwehrt: Wenn man eine Reise stornieren möchte, kann es auf Internetplattformen Probleme geben.

          Probleme mit Buchungsplattform : Kein Geld zurück

          Plattformen wie Booking.com & Co. nehmen dem Urlauber viel Arbeit ab. Schwierig kann es werden, wenn eine Übernachtung storniert werden soll. Ein Erfahrungsbericht.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.