https://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/leichtathletik-das-steckt-hinter-gina-lueckenkempers-aerger-vor-em-18236831.html

Probleme der Leichtathletik : Das steckt hinter Gina Lückenkempers Ärger

Sprinterin Gina Lückenkemper gibt nicht nur auf der Laufbahn Gas. Bild: dpa

Die schnellste Frau Deutschlands meldet sich vor Beginn der EM in München lautstark zu Wort. Dabei beschreibt Gina Lückenkemper klar und deutlich, was in der deutschen Leichtathletik schiefläuft.

          2 Min.

          Tempo geht in Zeiten der fossilen Treibstoffe mit Lautstärke einher. Und noch sind wir in der Ära von Kohle, Gas und Erdöl. Dampfloks fauchen, Turbinen heulen, Formel-1-Rennwagen schreien. Da darf auch die schnellste Frau Deutschlands sich lautstark zu Wort melden.

          Michael Reinsch
          Korrespondent für Sport in Berlin.

          Gina Lückenkemper, in diesem Jahr endlich wieder unter elf Sekunden gelaufen, bei der Weltmeisterschaft immerhin im Halbfinale und bei der in München bevorstehenden Europameisterschaft mit ihren 10,99 Sekunden von der deutschen Meisterschaft in Berlin Medaillenkandidatin, hat zwischen ihren Saisonhöhepunkten erst die Spitzensportförderung in Deutschland kritisiert und dann die Sportberichterstattung.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Schule für das Leben: Ball der Waffenbrüderschaft im November 1987 in der MfS-Bezirksverwaltung Dresden

          Putin in der DDR : Eine gute Schule für das Leben

          Fünf Jahre arbeitete Wladimir Putin als KGB-Offizier in Dresden. Stasi-Unterlagen aus dieser Zeit verraten mehr über den russischen Präsidenten, als diesem lieb sein dürfte. Ein Gastbeitrag.
          „Es reicht aus, wenn man die Muskulatur zweimal die Woche trainiert“, sagt Jürgen Gießing.

          Experte über Krafttraining : Das sind die besten Muskel-Übungen!

          Krafttraining ist gesund – auch im hohen Alter. Ein Experte erklärt, worauf es dabei ankommt, warnt vor den häufigsten Fehlern und verrät, warum regelmäßiges Training sogar das Krebsrisiko reduziert.
          Putin tritt auf dem roten Platz bei einem „Jubelkonzert“ zur Annexion der vier ukrainischen Gebiete auf

          Die Lage in der Ukraine : Für Putin gewonnen, im Felde zerronnen

          Moskau arbeitet das Annexionsprogramm einträchtig ab. Wegen der militärischen Lage mehrt sich derweil die Kritik an der militärischen Führung – unterhalb des Präsidenten. Die Kluft zwischen Anspruch und Wirklichkeit wächst.