https://www.faz.net/-gtl-9s1e6

Ironman Patrick Lange : „Frankfurt war wie ein verlorenes Champions-League-Halbfinale“

  • -Aktualisiert am

Ironman-Sieger Patrick Lange: „Alle anderen Rennen kommen bei weitem nicht an den Stellenwert von Hawaii heran.“ Bild: dpa

Patrick Lange hat ein schwieriges Jahr mit zwei schweren Rückschlägen hinter sich. Im Interview spricht der Titelverteidiger über „seinen“ Ironman, die geliebte Hitze auf Hawaii und den deutschen Dreikampf.

          5 Min.

          Warum ist ausgerechnet Hawaii Ihr Rennen?

          Michael Eder

          Sportredakteur.

          Mein Trainer Faris Al-Sultan hat mir vor meinem ersten Start auf Hawaii eine Message mitgegeben. Er hat gesagt, wenn du dort aus dem Flieger steigst, fängst du an zu grinsen, und damit wirst du erst aufhören, wenn du wieder in den Flieger steigst. Und so ist es. Die Insel ist etwas ganz Besonderes, das Rennen auch. Ich habe es in den vergangenen beiden Jahren gewonnen, aber ich empfinde es immer noch als große Ehre, hier starten zu dürfen. Hinzu kommt, dass ich mich das ganze Jahr über darauf vorbereite. Alle anderen Rennen kommen bei weitem nicht an den Stellenwert von Hawaii heran.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Negative Wahrnehmung : Warum die Deutschen nicht so arm sind, wie sie denken

          Immer mehr Menschen in Deutschland seien von Armut bedroht, heißt es oft. 84 Prozent der Bürger glauben das. Dabei sieht die Realität ganz anders aus – selbst für Ausländer, wie ein Blick auf die Statistik zeigt. Doch diese Feststellung ist unpopulär. Warum?