https://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/ironman-in-roth-triathlet-jan-frodeno-und-der-traum-von-hawaii-18143017.html

Anspannung bei Triathlon-Star : Ironman Frodeno und das „Tal der Tränen“

  • -Aktualisiert am

Hat ein großes Ziel: Triathlet Jan Frodeno Bild: picture alliance/dpa

Auf Hawaii soll es zum großen Showdown im Triathlon kommen. Diesem Projekt ordnet Jan Frodeno nach langer Verletzungspause alles unter. Doch eine Frage bleibt.

          3 Min.

          „Zurück im Ring!“ Auf Instagram kündigt Jan Frodeno sein Comeback auf der Rennstrecke mit starken Worten an. Der Champion ist wieder da, heißt das. Der Triathlet, 40 Jahre alt, hatte die Ironman-Szene in den Jahren vor der tristen Corona-Auszeit nach Belieben beherrscht und in diesem Frühjahr, als es wieder losging, wegen einer angerissenen Achillessehne passen müssen. An diesem Sonntag startet er beim deutschen Langdistanz-Klassiker in Roth.

          Seine Kampfansage freilich ist mit Vorsicht zu genießen. Ob er die zwölf Runden im Ring durchhält, respektive die enorme Strecke über 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,195 Kilometer Laufen, ist keine ausgemachte Sache.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Unter den Schirmen der Strand: Rimini im Sommer 2022

          Streit um Konzessionen : Wem gehört der italienische Strand?

          Mehr Strände in Italien werden verpachtet, teilweise zu überraschend niedrigen Lizenzgebühren. Dadurch gibt es weniger freien Strandzugang – und EU-Recht wird missachtet. Die Reform bringt Strandbadbetreiber in Rage.