https://www.faz.net/-gtl-sisk

Handball : Kiel macht das Dutzend voll

  • Aktualisiert am

Jubel, Tubel, Meisterschaft: Die Kieler sind zu gut für die Liga Bild: dpa/dpaweb

Der THW Kiel hat sich vorzeitig den zwölften deutschen Meistertitel gesichert. In der Ostseehalle setzte sich der Titelverteidiger souverän gegen den TBV Lemgo durch. Neben Kiel kommen Flensburg und auch Gummersbach in die Champions League.

          1 Min.

          Der THW Kiel hat zum zwölften Mal in der Vereinsgeschichte den deutschen Meistertitel gewonnen. Vor 10.250 Zuschauern in der ausverkauften Kieler Ostseehalle setzte sich der Titelverteidiger mit 37:29 (20:18) gegen den TBV Lemgo durch. Der THW ebnete mit dem 30. Saisonsieg auch Rekordmeister VfL Gummersbach den Weg in die Champions League. Gummersbach ist nach der Lemgoer Niederlage ebenso wenig von einem der ersten drei Plätze in der Tabelle zu verdrängen wie die SG Flensburg-Handewitt, die ihre letzte theoretische Titelchance mit einer 24:26 (10: 12)-Pleite beim Neuling SG Kronau/Östringen vergab.

          Der Jubel der Fans in der Ostseehalle brandete bereits kurz nach der Halbzeit auf, als das Endergebnis vom Flensburger Spiel gegen Kronau vom Stadionsprecher bekannt gegeben wurde. Zu diesem Zeitpunkt lagen die Kieler bereits mit sieben Toren Vorsprung gegen Lemgo auch ohne die Kronauer Schützenhilfe klar auf Titelkurs. „Dieses tolle Spiel hat unterstrichen, daß wir verdient Meister geworden sind. Wir haben eine herausragende Saison gespielt. Da paßte auch das Ergebnis aus Kronau dazu. Heute dürfen die Jungs die Nacht zum Tag machen“, sagte THW-Geschäftsführer Uwe Schwenker nach der sechsten erfolgreichen THW-Titelverteidigung seit 1963. Die seit dem 18. November 2003 in der Bundesliga daheim ungeschlagenen Kieler haben mit dem 12. Titelgewinn den Gummersbacher Titelrekord egalisiert.

          „Habe an meine Mannschaft geglaubt“

          Gegen den EHF-Cupsieger Lemgo zeigte der THW nur in der Anfangsphase Nerven, als die Führung bis zur zwölften Minute ständig wechselte. Danach zogen die Hausherren auf 12:9 davon und bauten die Führung kontinuierlich aus. „Ich habe an meine Mannschaft geglaubt, sie hat gewußt, worum es geht“, sagte Trainer Noka Serdarusic, der vor dem Siegestrubel in die Kabinen floh.

          Als Meistermacher hatte sich Kronau rund eine halbe Stunde vorher in Mannheim erwiesen. Der Aufsteiger feierte einen verdienten Sieg gegen Flensburg und wahrte damit die Chance auf einen Europacup-Platz. Mariusz Jurasik traf neunmal für Kronau, ebenfalls neun Treffer gingen auf das Konto des Flensburgers Lars Christansen.

          Weitere Themen

          Dortmund empfängt Paris St Germain Video-Seite öffnen

          Champions-League-Achtelfinale : Dortmund empfängt Paris St Germain

          der Champions League beginnt nun mit dem Achtelfinale die K.o.-Phase des Turniers. Dabei treffen die Spieler von Borussia Dortmund auf das Team von Paris St. Germain. Der Coach des Gäste-Teams ist ein alter Bekannter: Thomas Tuchel war zwei Jahre lang Trainer von Borussia Dortmund.

          Schwerer Unfall überschattet Nascar-Rennen

          Schock im Motorsport : Schwerer Unfall überschattet Nascar-Rennen

          Bei einem Überholmanöver kurz vor dem Ende des Rennens in Daytona Beach berühren sich zwei Autos. Ryan Newman überschlägt sich anschließend mehrfach und wird schwer verletzt. Der Sieger betet für seinen verunglückten Kollegen.

          Topmeldungen

          Ein Bild aus alten Tagen: Christiane Lieberknecht, damals noch Ministerpräsidentin, spricht am 17. Juli 2014 im Thüringer Landtag mit dem Oppositionsführer Bodo Ramelow.

          Thüringer Krise : Ramelows unwiderstehliches Angebot

          Bodo Ramelow macht der CDU ein Angebot, das sie nicht ausschlagen kann. Es sei denn, sie will den Rest an Glaubwürdigkeit, der ihr geblieben ist, auch noch verlieren.
          Norbert Röttgen will CDU-Vorsitzender werden.

          AKK-Nachfolge : Röttgen will CDU-Vorsitzender werden

          Es ist der vierte Bewerber aus Nordrhein-Westfalen: Nun will auch CDU-Außenexperte Norbert Röttgen Annegret Kramp-Karrenbauer an der Spitze der CDU beerben. Letztere trifft sich heute zum Bewerbergespräch mit Friedrich Merz.
          Der Dorfteich in Seigertshausen: In der Nähe des Stegs hinten rechts zogen Einsatzkräfte die drei ertrunkenen Kinder aus dem Wasser.

          Ertrunkene Kinder im Teich : Muss es einen Schuldigen geben?

          Im hessischen Seigertshausen ertranken 2016 drei Kinder in einem Dorfteich. Nun steht der Bürgermeister des Ortes vor Gericht. Die Dorfbewohner haben wenig Verständnis dafür, ihn für das Unglück verantwortlich zu machen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.