https://www.faz.net/-gtl-9nij3

Handball-Bundestrainer Prokop : „Jemand wie Jürgen Klopp fasziniert mich total“

  • -Aktualisiert am

„Dirk Nowitzki hat es als Ausnahmesportler verstanden, mit enormer Disziplin und Begeisterung für den Sport, sich auf so konstant hohem Level zu halten“: Handball-Bundestrainer Christian Prokop Bild: dpa

Der Titel der Champions League im Handball wird wieder ohne deutsche Klubs vergeben. Im Interview spricht Bundestrainer Christian Prokop über Defizite der Bundesliga, Forderungen an Nationalspieler und sein Verständnis von Weltklasse.

          7 Min.

          Am Wochenende kommt der Handball zurück in sein Wohnzimmer, aber es wird eine seltsame Party: Das zehnte Champions-League-Final-Four in Köln, das dritte nacheinander ohne deutsche Beteiligung. Was sagt das über den deutschen Handball?

          Wir sehnen uns alle danach, dass eine deutsche Mannschaft mal wieder ins Final Four kommt. Dass die Rhein-Neckar Löwen zwei Mal nur ins Achtelfinale gekommen sind und Flensburg jetzt im Viertelfinale ausgeschieden ist, ist aus deutscher Sicht sehr bitter. Dass das in den letzten Jahren immer wieder eingetreten ist, liegt unter anderem daran, dass in der Bundesliga im Moment nicht die internationale Spitze spielt.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Präsident Erdogan erklärt sich gegenüber Journalisten.

          Nahe Izmir : Krieg in Syrien gefährdet VW-Werk in der Türkei

          Eigentlich war die Sache in trockenen Tüchern, nahe Izmir wollte VW sein erstes türkisches Pkw-Werk errichten. Doch weil Erdogans Truppen in Nordsyrien einmarschiert sind und dort die Kurden bekämpfen, wachsen die Zweifel an der Standortentscheidung.

          Besuch in Malvern Link : Morgandämmerung

          Er sieht aus wie vor mehr als 80 Jahren, doch steht der jüngst vorgestellte Morgan Plus Six für den Beginn einer neuen Zeit. Aber keine Sorge: Moderne Autos werden die Kerle in Malvern Link auch künftig nicht bauen.