https://www.faz.net/-gtl-9vib2

Golf-Sensation : Einarmiger Amateur schlägt Hole-in-one

  • Aktualisiert am

Abschlag mit einem Arm: Laurent Hurtubise. Bild: AFP

Der Sport war für ihn ein Weg, zu beweisen, „dass ich trotz der Behinderung genauso viel leisten kann wie andere“, sagt Laurent Hurtubise. Nun stellt der Amateur-Golfer alle Profis auf einen Schlag in den Schatten.

          1 Min.

          Der einarmige Golf-Amateur Laurent Hurtubise hat bei dem mit 6,7 Millionen Dollar dotierten Pro-Am-Turnier im kalifornischen La Quinta die Profis mit einem Hole-in-one in den Schatten gestellt. Der Amerikaner, dem von Geburt an die rechte Hand fehlt, lochte auf der ersten Runde seinen Abschlag am 4. Loch auf dem West Stadium Course aus 138 Metern direkt ein.

          Als der kleine Spielball zunächst gegen die Fahnenstange geprallt und dann ins Loch gefallen war, warf der Kunstschütze seine Kappe in die Luft und ließ sich von seinen beiden Mitspielern feiern. „Das war die großartigste Erfahrung, die ich jemals auf einem Golfplatz gemacht habe“, sagte der dreimalige Toursieger Troy Merritt zum Coup seines Flightpartners.

          Hurtubise selbst wirkte nach dem Jubel gefasst. „Als Kind war der Sport für mich ein Weg zu beweisen, dass ich trotz der Behinderung genauso viel leisten kann wie andere“, sagte er. Nach Erfahrungen mit Eishockey und Baseball war er als Elfjähriger zum Golf gekommen. Mit seinen Drives kommt er auf eine Länge von gut 200 Metern.

          Weitere Themen

          Zauberfüßchen Steffen begeistert den VfL

          4:0 gegen Mainz 05 : Zauberfüßchen Steffen begeistert den VfL

          Der VfL ist auf dem Weg nach oben. Gegen die Mainzer stehen die Wolfsburger nur zu Beginn der Partie unter Druck, erzielen danach aber sehenswerte Treffer. Vor allem das Solo von Renato Steffen dürfte in Erinnerung bleiben.

          Topmeldungen

          Grüne in Hamburg : Zweiter Platz, erster Verlierer

          Die Grünen legen erheblich zu, verpassen aber schon wieder eine große Chance: in einem zweiten Bundesland eine Regierung anzuführen. Für Robert Habeck und Annalena Baerbock wird es damit nicht leichter, ihren Anspruch auf Platz eins bei der nächsten Bundestagswahl glaubwürdig zu machen.
          Tänzer proben für den hohen Besuch: Agra bereitet sich auf Donald Trump vor.

          Besuch in Indien : Ein Spektakel, wie es Trump und Modi lieben

          Wenn der amerikanische Präsident nach Indien reist, geht es mehr um Bilder fahnenschwenkender Anhänger als um konkrete Vereinbarungen. An die Stelle eines Handelsabkommens dürften die Rüstungsverträge treten.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.