https://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/eishockey-koelner-haie-besiegen-zum-del-start-red-bull-muenchen-18320120.html

Deutsche Eishockey Liga : Haie gewinnen Auftaktspiel

  • Aktualisiert am

Bissig in die neue Saison gestartet: Kölner Hai Bild: picture alliance / Eibner-Presse

Kölner Ausrufezeichen zum Start in die neue DEL-Saison. Den Titelfavoriten aus München besiegen die Haie deutlich und unterstreichen damit ihre eigenen Ambitionen.

          1 Min.

          Der EHC Red Bull München ist mit einer herben Pleite in die neue Spielzeit der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gestartet. Im Auftaktspiel der 29. DEL-Saison unterlag der Titelfavorit 3:6 (1:1, 0:2, 2:3) bei den Kölner Haien. Vor 13.177 Zuschauern nutzten den Gästen am Donnerstag auch die frühe Führung durch Andreas Eder (4. Minute) und Nationalkeeper Mathias Niederberger nichts.

          Der Neuzugang vom Meister Eisbären Berlin kassierte in der Folge je zwei Tore von Maximilian Kammerer (16./33.) und Marc-Louis Aubry (39./47.) sowie einen weiteren Treffer von Brad Austin (48.). Bei Jon Matsumotos sechstem Kölner Tor (57.) hatte Niederberger das Eis zugunsten eines weiteren Feldspielers bereits verlassen. Patrick Hager (51.) und Austin Ortega (59.) verkürzten lediglich für München.

          Der EHC war ohne den suspendierten früheren Nationalspieler Yannic Seidenberg angetreten. Beim 38-Jährigen war in den vergangenen Tagen ein von der Norm abweichendes Ergebnis einer Trainings-Dopingkontrolle veröffentlicht worden. Seidenberg und die Münchner wollen sich vorerst nicht weiter zum dem Fall äußern.

          Das Team von Trainer Don Jackson, der am Sonntag im Prestigeduell gegen die Adler Mannheim zum 1000. Mal in DEL an der Bande steht, ist einer der großen Favoriten auf den Titel. Zuletzt war der EHC 2018 deutscher Meister.

          Die Haie haben in einer in dieser Saison als sehr ausgeglichen erwarteten Liga ebenfalls große Ambitionen und wollen möglichst über das Playoff-Viertelfinale wie in der Vorsaison hinauskommen. Insgesamt hoffen Clubs und die Liga auf die erste störungsfreie Saison seit dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie.

          Weitere Themen

          Down under obenauf

          Australischer WM-Erfolg : Down under obenauf

          Dank eines Treffers von Duke gewinnt Australien gegen Tunesien und meldet sich im Kampf um den Einzug ins WM-Achtelfinale zurück. Den Nordafrikanern droht wieder mal das frühe Aus.

          Topmeldungen

          Putin mit den Müttern von Kämpfern

          Putin trifft Mütter : Lieber Heldentod als Verkehrsunfall

          Um auf Kritik zu reagieren, arrangiert der Kreml ein Treffen mit ausgewählten Müttern von Kämpfern. Ihnen erzählt der Präsident, wie gut es sei, für die Heimat zu sterben statt durch Alkohol oder einen Unfall.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.