https://www.faz.net/-gtl-9qnzx

Handball : Ehemaliger Nationaltorhüter Stefan Hecker ist tot

  • Aktualisiert am

Stefan Hecker (1959-2019): Einer der besten Handballtorhüter der Welt Bild: Picture-Alliance

Stefan Hecker wurde als Torwart von Tusem Essen dreimal deutscher Meister und war 1990 Deutschlands Handballer des Jahres. Nach einer schweren Krebserkrankung starb er im Alter von 60 Jahren.

          1 Min.

          Der frühere Handball-Nationaltorhüter Stefan Hecker ist tot. Der langjährige Spieler und Manager des Traditionsvereins Tusem Essen starb im Alter von 60 Jahren nach einer schweren Krebserkrankung. Hecker, der insgesamt 159 Länderspiele bestritten hat, und 1990 zum Handballer des Jahres gewählt worden war, starb bereits am 19. August. Zuerst hatte die „WAZ“ darüber berichtet.

          „Er hat sich in den letzten Jahren der Krankheit gestellt und gekämpft, bis vor wenigen Wochen ging es ihm damit auch ziemlich gut. Doch letztendlich hatte er keine Chance", sagte seine Ehefrau Claudia Hecker der WAZ. „Wir haben ihn in aller Ruhe im engsten Kreis beigesetzt“. Andreas Michelmann, Präsident des Deutschen Handballbundes, würdigte Hecker als einen „der großen deutschen Handball-Torhüter“. Weiter sagte er: „Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Claudia und seiner Familie.“

          Mit Tusem Essen, für den er zwischen 1979 und 2000 aktiv war, wurde Hecker je dreimal deutscher Meister (1986, 1987, 1989) und DHB-Pokalsieger (1988, 1991, 1992). 1989 gewann er mit dem Klub den Europapokal der Pokalsieger. Insgesamt bestritt Hecker 561 Bundesliga-Spiele. Nachdem er 2003 seine aktive Karriere beendete, arbeitete er unter anderem als Manager für seinen Stammverein Essen und als Geschäftsführer für den VfL Gummersbach.

          Weitere Themen

          Die vielen Probleme des FC Bayern

          Vor Champions-League-Duell : Die vielen Probleme des FC Bayern

          Uli Hoeneß meldet Niklas Süle nach dessen Verletzung für die EM ab. Was heißt das für die Statik der Nationalmannschaft? Und was ganz aktuell für das wichtige Duell in der Champions League gegen Olympiakos Piräus?

          Topmeldungen

          AKKs Schutzzonen-Vorstoß : Befreiungsschlag oder Sargnagel

          Kramp-Karrenbauers Vorstoß zur Errichtung einer Schutzzone in Syrien entspricht der Forderung, Deutschland solle mehr Verantwortung in der Weltpolitik übernehmen. Doch schon der Außenminister zieht das Verspotten vor.

          Trump und die Demokraten : Loben, um zu tadeln

          Die Demokraten seien zwar eine „lausige“ Partei, aber immerhin hielten sie zusammen, sagt der amerikanische Präsident. Mit seiner Bemerkung zielt Trump auf die eigenen Republikaner.
          Libra: Facebooks angekündigte Kryptowährung

          Libra : Das Scheitern der Facebook-Währung

          Facebook will die Digitalwährung Libra einführen. Immer mehr Unterstützer springen ab. Ist die Idee zu verrückt für diese Welt?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.