https://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/dennis-schroeder-von-boston-celtics-in-nba-auf-dem-sprung-17712445.html

Deutscher in der NBA : Darum ist Schröder wieder auf dem Sprung

  • -Aktualisiert am

Der Ball ist sein Freund: Und manchmal mag ihn Dennis Schröder (rechts) am liebsten gar nicht hergeben. Bild: AP

Deutschlands bester Basketball-Aufbauspieler Dennis Schröder ist in der NBA zum wertvollen Tauschobjekt geworden. Nun sucht er wohl bald schon wieder eine neue Garage für seine Autosammlung.

          4 Min.

          Es gibt in der NBA einen Typ von Basketballprofi, der die beste Liga der Welt als nichts anderes erlebt als ein riesiges Karussell. Dieser Typ zeichnet sich dadurch aus, dass er sich innerhalb kürzester Zeit in jedem neuen Team gut zurechtfindet und quasi aus dem Stand zählbare Resultate produziert. Allerdings kühlt sich die Beziehung zwischen Trainer und Spieler auch irgendwann wieder ab, und die Manager verlieren das Interesse daran, den Betreffenden in ihre Langzeitplanungen aufzunehmen.

          F.A.Z. Newsletter Sport

          Mo. – Fr. um 16.00 Uhr; Sa. – So. um 18.00 Uhr

          ANMELDEN

          Stattdessen suchen sie nach Möglichkeiten, ihn im Tausch für einen vielversprechenderen Kandidaten an eine andere Franchise weiterzureichen. Das Reglement macht es möglich. Denn die Zustimmung des Spielers ist dafür nicht vonnöten. Auf diese Weise stand Jim Jackson in den vierzehn Jahren seiner NBA-Karriere für insgesamt zwölf der 30 Klubs auf dem Platz und hält damit die Bestmarke für den sogenannten „Journeyman“.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Für die Fettleber ist meist eine schlechte Ernährung verantwortlich. Ein bestimmter Zucker ist besonders schädlich.

          Bestimmte Zucker schaden : Leberkrank ohne Alkohol

          Fettlebererkrankungen sind auf dem Vormarsch – mit schrecklichen Folgen wie Krebs und Leberversagen. Betroffen sind auch schlanke Menschen, die keinen Tropfen anrühren. Denn mit Alkohol hat diese Form der Fettleber nichts zu tun.
          Die postkoloniale Bewegung wirft der Mediävistik einen romantisierten Blick auf das Mittelalter vor. Im Bild Karl Friedrich Schinkels „Mittelalterliche Stadt an einem Fluß“ von 1815

          Postkoloniale Bewegung : Wem gehört das Mittelalter?

          Postkolonialisten werfen der Mediävistik eine einseitig „weiße“ Perspektive auf das Mittelalter vor. Der Streit um eine abgelehnte Rezension gießt Öl ins Feuer der Debatte.
          AllesBeste
          Testberichte & Kaufberatung
          Baufinanzierung
          Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
          Spanischkurs
          Lernen Sie Spanisch