https://www.faz.net/-gtl-a4rgp

Muhammad Alis Comeback 1970 : Kampf für die Freiheit

  • -Aktualisiert am

Comeback nach drei Jahren: Muhammad Ali gegen Jerry Quarry Bild: Picture-Alliance

Weil er den Militärdienst verweigerte, wurde Muhammad Ali einst zu einer Haftstrafe verurteilt. Vor 50 Jahren nahm er mit seinem Comeback gegen Jerry Quarry Anlauf, wieder Weltmeister zu werden – und damit Ikone einer bis heute gespaltenen Nation.

          5 Min.

          Amerika im Belagerungszustand“: Kaum jemand zuckt in diesen Tagen noch zusammen über solche Paraphrasen angesichts der politischen Meldungen aus den Vereinigten Staaten. Wenige Tage vor dem Ende des so erbittert wie niveauarm geführten Wahlkampfs um das Präsidentenamt der Vereinigten Staaten ist daher auch wieder von Frust und Wut der „urbanen schwarzen Bevölkerung“ die Rede, wie sie etwa der (afroamerikanische) Historiker Jeffrey T. Sammons beschrieben hat. „Nach Ansicht dieser zornigen Stadtbewohner war ein Akt der Polizeigewalt nicht länger ein isoliertes Vorkommnis“, heißt es da, „sondern er repräsentierte vielmehr den institutionellen Rassismus und die Ungerechtigkeit, was quer durch die Nation eventuell und in der Tat Unruhen auslösen konnte.“

          Die schonungslose Analyse kommt wie einer der akademischen Beiträge für die letzte Wochenendausgabe der „New York Times“ oder der „Washington Post“ daher. Tatsächlich handelt es sich hier um ein vor 32 Jahren veröffentlichtes Buch mit dem Titel „Beyond the Ring“. Darin befasst sich der heute 71 Jahre alte Geschichtsdozent der New York University mit der „Rolle des Boxens in der amerikanischen Gesellschaft“, so der Untertitel – sowie nicht zuletzt mit der seiner vielen afroamerikanischen Akteure. Das hat an zentraler Stelle auch mit Muhammad Ali und jenen Ereignissen im Herbst vor fünfzig Jahren zu tun, als plötzlich ganz viel auf der Kippe stand – von der Zukunft einer Gesellschaft, die sich über die Frage des Vietnamkriegs sowie der Beteiligung ihrer ethnischen Minderheiten immer tiefer spaltete, bis zum Comeback eines aus scheinheiligen, politischen Gründen abservierten Champions.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Macbook Air, Macbook Pro und Mac Mini

          Macbook mit M1-Chip im Test : Potzblitz

          Die neuen M1-Rechner von Apple laufen nicht nur besser als gedacht, sondern sind Tempomaschinen. Geht es um die Software-Kompatibilität, gibt es eine große Überraschung.

          Rettung bei Vendée Globe : „Ich sinke. Das ist kein Witz“

          Bei der Vendée Globe sind die Seglerinnen und Segler wochenlang auf sich allein gestellt – und im Notfall doch füreinander da. Dem Franzosen Kevin Escoffier hat diese Kameradschaft nun das Leben gerettet.
          Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in Düsseldorf (September 2020)

          Sucharit Bhakdi : Der bittere Mediziner

          Sucharit Bhakdi war einmal ein angesehener Professor. Heute befeuert er die Querdenker und behauptet, dass die Deutschen in einer Diktatur lebten. Ein Besuch in Kiel.