https://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/basketball-dennis-schroeder-kehrt-zu-den-lakers-zurueck-18323504.html

Basketball-Star : Dennis Schröder kehrt zu den Lakers zurück

  • Aktualisiert am

Kehrt zurück nach Los Angeles: Deutschlands Basketball-Star Dennis Schröder Bild: dpa

Nur eine Stunde nach dem verlorenen EM-Halbfinalspiel gegen Spanien verkündet der deutsche Basketball-Star seine Rückkehr zu den Los Angeles Lakers. Zuletzt war Dennis Schröder ohne Vertrag.

          1 Min.

          Spektakuläres Comeback: Dennis Schröder kehrt zu den Los Angeles Lakers zurück. Das verkündete der Kapitän der deutschen Basketball-Nationalmannschaft am Freitagabend etwa eine Stunde nach dem verlorenen EM-Halbfinale. „Das letzte Jahr hat sich nicht richtig angefühlt. Ich komme zurück, um alles richtig zu machen“, schrieb er bei Instagram. Laut ESPN und The Athletic unterschreibt Schröder einen Einjahresvertrag und soll 2,6 Millionen Dollar verdienen.

          Schröder, der seit 2013 in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA spielt, war 2020 nach Los Angeles gewechselt, lehnte am Ende der Saison 2021 jedoch ein Angebot zur Vertragsverlängerung bei den Lakers über vier Jahre und 84 Millionen Dollar ab. In der vergangenen Saison spielte der 29-Jährige zunächst bei den Boston Celtics, dann bei den Houston Rockets.

          „Ich werde alles geben, was ich habe, jeden einzelnen Tag. Es ist eine Ehre, für die Lakers zu spielen“, schrieb Schröder weiter. „Ich kann es nicht erwarten, anzufangen.“ Lakers-Vizepräsident Rob Pelinka sagte: „Wir freuen uns sehr, Dennis Schröder wieder bei den Lakers begrüßen zu dürfen.“

          Der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft trumpfte bislang bei der Heim-EM auf, beim Halbfinal-Aus am Abend gegen Spanien (91:96) erzielte Schröder starke 30 Punkte, verpasste mit seinem Team aber den großen Traum von Gold im eigenen Land.

          Am Sonntag (17.15 Uhr bei RTL und MagentaSport) geht es im Spiel um Platz drei gegen Polen für das DBB-Team und Schröder dennoch um die erst dritte EM-Medaille nach 1993 (Gold) und 2005 (Silber).

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Zwei Polizisten stehen im Rahmen der bundesweiten Razzia gegen sogenannte Reichsbürger vor einem Einsatzfahrzeug in Frankfurt.

          25 Festnahmen : Reichsbürger planten Umsturz

          Ein Netzwerk von Reichsbürgern und Querdenkern soll einen Staatsstreich geplant haben – darunter ein KSK-Soldat, frühere Soldaten und Polizisten, auch Ärzte und eine Richterin. Bei einer Razzia werden 25 Beschuldigte festgenommen.
          In Atlanta jubeln Anhänger der Demokraten, als der Wahlsieg feststeht.

          Stichwahl in Georgia : Ein Sieg für Warnock und für Biden

          Die Demokraten gewinnen die Stichwahl in Georgia – und stärken ihre Position im Senat. Der Präsident muss nun über eine abermalige Kandidatur entscheiden.
          Streitlustig: Der Extremismusforscher Ahmad Mansour

          Debatte um Islamkonferenz : Setzt auch zu Hause ein Zeichen!

          Heute beginnt wieder einmal die Deutsche Islam­konferenz in Berlin. Sie offenbart die gefährliche Doppelmoral und Streitangst der deutschen Innenpolitik. Ein Debattenbeitrag von Ahmad Mansour.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.