https://www.faz.net/-gtl-7ii0l

Basketball : Bamberg startet mit Sieg

  • Aktualisiert am

Durchgesetzt: Anton Gavel (m.) führt Bamberg zum Sieg gegen Straßburg Bild: AFP

Der Auftakt der Euroleague ist den Bamberger Baskets geglückt: Gegen Straßburg siegte der deutsche Meister mit 84:70. Nun warten größere Namen auf die Franken.

          1 Min.

          Der deutsche Basketball-Meister  Baskets Bamberg ist mit dem fest eingeplanten Heimsieg in die Euroleague gestartet. Die Oberfranken besiegten am Mittwochabend Straßburg IG mit 84:70 (43:29).

          Vor 6800 Zuschauern waren Jamar Smith (19 Punkte), Anton Gavel (16) und Sharrod Ford (11) die erfolgreichsten Werfer. Beim französischen Vizemeister zielte Alexis Aljinca (19) am besten. Nächster Gegner der Oberfranken in der schwierigen Gruppe B ist Real Madrid.

          Die ersten vier von sechs Teams ziehen in die Zwischenrunde (Top 16) ein, die das erklärte Ziel der Bamberger ist. „Es war eine sehr gute Leistung unserer Mannschaft, die beste der Saison. Wir haben über weite Strecken hervorragend verteidigt“, kommentierte Manager Wolfgang Heyder.

          Nach dem holprigen Ligastart mit zwei Niederlagen und zwei Siegen brauchte das Team von Trainer Chris Fleming auch in der Basketball-Königsklasse einige Anlaufzeit. 16:21 lagen die Gastgeber nach zehn Minuten zurück, konnten das Blatt aber mit einem 23:3-Lauf im starken zweiten Viertel wenden. Auf bis zu 21 Punkte zogen die Franken davon. Gegen die Elsässer konnten die Bamberger bereits in ihrer ersten Euroleague-Saison 2005/06 beide Spiele gewinnen.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Erst im Februar wurden die neuen Straßenschilder aufgehängt.

          Nordmazedonien und die EU : „Der Erweiterungsprozess ist klinisch tot“

          Für mögliche Beitrittsgespräche mit der EU hat Mazedonien sich in Nordmazedonien umbenannt. Nun wird daraus vorerst nichts. Im Interview spricht der ehemalige Außenminister Antonio Milošoski darüber, ob es einen Weg zurück gibt.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.