https://www.faz.net/-gtl-ais5k

Galoppsport in der Krise : Der plötzliche Tod von Medina Spirit

  • -Aktualisiert am

Siegesritt beim Kentucky Derby: John Velazquez auf Medina Spirit Bild: AP

Amerikas Turfsport steckt in einer tiefen Krise. Trainer Bob Baffert gerät wieder ins Zwielicht. Nun bricht ein berühmtes Pferd zusammen – dort, wo es schon eine mysteriöse Serie von Todesfällen gab.

          3 Min.

          Es hatte sich bereits eine ganze Weile angebahnt. Im März vor einem Jahr öffneten dann Staatsanwälte in New York mit einem einzigen, kräftigen Ruck die Tür zu den weit verbreiteten, dunklen Praktiken im amerikanischen Galoppsport. Sie klagten damals insgesamt 27 Trainer, Veterinärmediziner und Betreuer an und legten ihnen einen weit verbreiteten und bestens organisierten Einsatz von verbotenen Mitteln zur Last, die aus den Pferden das Letzte herauskitzeln sollten.

          F.A.Z. Newsletter Sport

          Mo. – Fr. um 16.00 Uhr; Sa. – So. um 18.00 Uhr

          ANMELDEN

          Manche Substanzen können die Ausdauer und die Sauerstoffaufnahme steigern. Andere töten Nerven ab, die Schmerzsignale übermitteln. Einen großen Teil der Ermittlungsergebnisse hatten die Behörden zusammengetragen, als sie damit begannen, die Telefonate der zentralen Figuren abzuhören.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Anleger greifen gerne zu ETF. Doch die sind komplizierter als es zunächst scheint.

          Einfach erklärt : Wie ETF funktionieren

          ETF sind heutzutage in aller Depots. Doch wie funktioniert das Vehikel eigentlich wirklich? Eines ist sicher, jedenfalls nicht wie Fonds zu Opas Zeiten.
          Markus Söder beim Online-Interview in der Münchener Staatskanzlei

          Markus Söder im Interview : „Russland ist kein Feind Europas“

          Markus Söder verlangt Augenmaß bei Sanktionen gegen Russland. Die Ukraine sieht er nicht in der NATO und Nord Stream 2 möchte er in jedem Fall in Betrieb nehmen. Wenn nicht, könne es in Deutschland „sehr kalt“ werden.