https://www.faz.net/-gtl-93zu0

America’s Cup : Spektakuläres Boot für 2021 enthüllt

  • Aktualisiert am

So soll das neuseeländische Boot 2021 aussehen beim America’s Cup. Bild: AP

Erstmals seit vielen Jahren wird beim America’s Cup 2021 nicht mehr mit Katamaranen gesegelt. Nun stellt Titelverteidiger Neuseeland sein Boot vor – und erntet einiges Erstaunen.

          1 Min.

          Die neuseeländischen America’s-Cup-Verteidiger haben erstmals die Boote für das 36. Duell um die wichtigste Trophäe der Segelwelt vorgestellt. Nach drei Cup-Auflagen (2010, 2013, 2017) mit Katamaranen wird 2021 vor Auckland wieder auf einem Rumpf um den Cup gesegelt.

          Die Hightech-Boote haben allerdings nicht mehr viel mit herkömmlichen Einrumpf-Yachten zu tun, sondern haben futuristische Kraken mit spitzer Nase und langen, seitlich hochklappbaren und gebogenen Schwertern. Sie sollen künftig wie zuletzt die Katamarane auf ihren Tragflächen über das Wasser mehr fliegen als segeln können. Die Reaktionen der Fachwelt reichten nach der ersten Veröffentlichung eines Video-Clips von „Wow!“ bis hin zu „Sie sehen aus, als würden sie an Land krabbeln und Eier legen können“.

          Die genauen Spezifikationen der knapp 23 Meter langen Boote sollen erst im März 2018 veröffentlicht werden. Die möglichen Herausforderer der Neuseeländer reagierten interessiert. Ben Ainslie, mit vier olympischen Goldmedaillen dekorierter Skipper des britischen America’s-Cup-Teams, sagte: „In den richtigen Bedingungen werden diese Boote so schnell oder noch schneller sein als die Katamarane im letzten America’s Cup.“

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Laschet und Söder vor der gemeinsamen Pressekonferenz am Sonntag, auf der sie beide ihre Bereitschaft zur Kanzlerkandidatur verkündeten.

          Laschet oder Söder : Die Angst vor dem Flächenbrand in der CDU

          Gerade war die CDU nach Jahren der Führungskämpfe zur Ruhe gekommen, da droht der offene Streit um die Kanzlerkandidatur die alten Gräben wieder aufzureißen. Doch wie ist eigentlich das Meinungsbild in den Landesverbänden?
          Auf die richtige Aktie gesetzt? In den vergangenen zehn Jahren waren unvorstellbare 5800 Prozent Zuwachs drin.

          5000 Prozent Rendite : Die zehn besten Aktien des Jahrzehnts

          Die zehn besten Aktien der vergangenen zehn Jahre zeigen: Mit den richtigen Firmen waren mehr als 5000 Prozent Rendite drin. Statt den Aushängeschildern der deutschen Wirtschaft punkten andere.
          Daumen hoch?

          Putins Rache? : Russland stoppt Türkei-Reisen

          Mit dem starken Anstieg der Corona-Infektionen in der Türkei begründet Moskau das Aussetzen der Charterflüge. Manche halten das für vorgeschoben.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.