https://www.faz.net/-gai-13kcm

Friedrich gegen Vlasic : Divenduell in zwei Metern Höhe

  • Aktualisiert am

Freundinnen? Konkurenntinnen! Blanka Vlasic (l.) und Ariane Friedrich Bild: AP

Die eine will eine „Weltrakete starten“ lassen, die andere übt schon mal ihr Siegertänzchen. Ariane Friedrich und Blanka Vlasic sind die Rivalinnen im Hochsprungfinale an diesem Donnerstag (19:10 Uhr). Wer gewinnt? FAZ.NET stellt die beiden Diven vor.

          1 Min.

          Wer springt höher? Ariane Friedrich oder Blanka Vlasic. Der Zweikampf zwischen der Weltjahresbesten aus Frankfurt und der Weltmeisterin aus Kroatien an diesem Donnerstag (19:10 Uhr) könnte ein Höhepunkt der WM werden. Früher wäre es eine klare Sache für die Kroatin gewesen, aber Vlasic hat ihre Dominanz verloren und sich zudem den Malus eingehandelt, die entscheidenden Springen zu verlieren. Genau wie die WM-Generalprobe beim Istaf im Juni. Es war so ein Psychospielchen, mit dem Friedrich ihrer Konkurrentin damals den Nerv raubte. Ihr dort erzielter Deutscher Rekord von 2,06 Metern sind immer noch Jahresweltbestleistung. Das letzte Aufeinandertreffen in Monaco ging dann bei Höhengleichheit an Blanka Vlasic. Dafür hat Ariane Friedrich mit einer sehr frechen Qualifikation in Berlin, als sie nur einmal antrat und gleich die 1,95 Meter meisterte, erneut für Aufsehen gesorgt.

          Weitere Themen

          Zündstoff bei den Frankfurt Skyliners

          Feuerwerk bleibt aus : Zündstoff bei den Frankfurt Skyliners

          Die Frankfurter Basketballprofis stehen nach der ersten Pokalrunde vor einem Rätsel. Jetzt steht für die Skyliners das Duell mit dem hessischen Konkurrenten Gießen 46ers an. Was muss sich ändern?

          LeBron James und der Flirt mit der großen Politik

          Basketball-Star : LeBron James und der Flirt mit der großen Politik

          LeBron James ist derzeit Amerikas erfolgreichster Basketballspieler. Doch längst mischt er auch in der Politik mit. Das Engagement von James, der ein Privatvermögen von knapp einer Milliarde Dollar hat, nötigt sogar Gegnern Respekt ab.

          Topmeldungen

          Feierstimmung beim zweitägigen Rye-Festival in Peking

          Keine zweite Welle in China : Es darf wieder gefeiert werden

          In China ist die zweite Welle der Pandemie ausgeblieben. Die Clubs sind voll. Und es sieht danach aus, als wenn das auch so bleiben würde. Vielen Chinesen gibt das neues Selbstbewusstsein.
          Dies ist eine Hacker-Tastatur: Ein chinesischer Hacker unter dem Pseudonym „Prince“ ließ die Nachrichtenagentur AFP seine Finger fotografieren.

          Cyberabwehr : Die „gefährlichste Schadsoftware der Welt“ geht weiter um

          Jeden Tag entstehen mehr als 300.000 neue Schadprogramme: Die IT-Sicherheitslage in Deutschland ist „angespannt“, warnt Deutschlands technische Cyber-Abwehrbehörde. Noch immer dominiert eine Gefahr, die man eigentlich schon seit Jahren kennt.
          Undankbar oder mutig? Sawsan Chebli

          Sawsan Chebli : Die Kunstfigur

          Die SPD-Politikerin Sawsan Chebli kämpft gegen Rassismus und für Frauenrechte. Nun will sie in den Bundestag. Viele Genossen finden das unerhört, andere schwärmen für sie. Wer ist die Frau?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.