https://www.faz.net/-gtl-8vusa

Kapstadt: Ein Radrennen vom Winde verweht

© AFP, Reuters
          14.03.2017

          Kapstadt Ein Radrennen vom Winde verweht

          In Kapstadt musste ein traditionelles Radrennen zum ersten Mal in seiner vierzigjährigen Geschichte abgebrochen werden. Grund hierfür waren Sturmböen die mit bis zu 100 Stundenkilometern durch die südafrikanische Metropole fegten. Nach Angabe der Veranstalter wollten sich rund 35.000 Radsportler am Sonntag auf die Strecke begeben. Doch das Risiko sei einfach zu hoch gewesen, hieß es. 1