https://www.faz.net/-gtl-8k5jb

IPC-Entscheidung: Russisches Team von Paralympics ausgeschlossen

© dpa, reuters
08.08.2016

IPC-Entscheidung Russisches Team von Paralympics ausgeschlossen

Das russische Team ist nach massiven Doping-Vorwürfen von den Paralympics in Rio de Janeiro ausgeschlossen worden. Das verkündete das Paralympische Komitee (IPC). Der russische Sportminister kündigte an, gegen das Verbot Einspruch beim Internationalen Sportgerichtshof Cas einzulegen. 0