https://www.faz.net/-gtl-2s1b

Interaktiv : FAZ.NET-Flash: Olympische Session in Moskau

  • Aktualisiert am

Bild: FAZ.NET

Bei der 112. IOC-Session wurde Jacques Rogge zum Nachfolger von Präsident Samaranch und Peking zum Ausrichter der Olympischen Spiele 2008 gewählt. FAZ.NET stellte die Kandidaten vor.

          1 Min.

          Bei der 112. Session des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) wurden die Weichen des Olympischen Sports gestellt.

          Jacques Rogge wurde Nachfolger von Präsident Juan Antonio Samaranch, der 21 Jahre lang das IOC geführt hatte. Chinas Hauptstadt Peking erhielt den Zuschlag für die Olympischen Spiele 2008. FAZ.NET stellte die Sieger und die anderen Kandidaten vor.

          Weitere Themen

          Rhein-Derby vor leeren Rängen Video-Seite öffnen

          Düsseldorf gegen Köln : Rhein-Derby vor leeren Rängen

          Am Wochenende trifft Fortuna Düsseldorf auf den 1. FC Köln. Doch auch das Rhein-Derby muss in dieser Saison ohne die Fans stattfinden. Doch auch als Geisterspiel sei das Aufeinandertreffen der beiden Vereine etwas Besonderes, wie beide Trainer beteuerten.

          Topmeldungen

          Im Namen der Vereinigten Staaten: Ein Demonstrant vor einem in Brand gesteckten Alkoholgeschäft in Minneapolis.

          Polizeigewalt in Minneapolis : Ein amerikanisches Grundübel

          Die tödliche Mischung aus Rassismus und Polizeigewalt quält Amerika seit langem. Immerhin wächst das Bewusstsein für das Unrecht. Doch Donald Trump macht eine Lösung noch schwieriger.

          Neue Hilfen in der Coronakrise : Das Endspiel um das Konjunkturpaket

          Am Dienstag fallen die Würfel für die milliardenschweren Wirtschaftshilfen. Mit einer verblüffenden Idee will der Finanzminister nun die Ausgaben begrenzen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.