https://www.faz.net/-gtl-9f29a

Orte, Zeiten und Gruppen : Spielplan der Handball-WM 2019 in Deutschland und Dänemark

  • Aktualisiert am

Samstag, 12. Januar – Russland - Korea 34:27
Samstag, 12. Januar – Deutschland - Brasilien 34:21
Samstag, 12. Januar – Frankreich - Serbien 32:21

Montag, 14. Januar – Serbien - Brasilien 22:24
Montag, 14. Januar – Russland - Deutschland 22:22
Montag, 14. Januar – Frankreich - Korea 34:23

Dienstag, 15. Januar – Russland - Brasilien 23:25
Dienstag, 15. Januar – Korea - Serbien 29:31
Dienstag, 15. Januar – Deutschland - Frankreich 25:25

Donnerstag, 17. Januar – Brasilien - Korea 35:26
Donnerstag, 17. Januar – Deutschland - Serbien 31:23
Donnerstag, 17. Januar – Frankreich - Russland 23:22

1. Frankreich - 138:113 Tore (+25) - 9 Punkte
2. Deutschland - 142:110 (+32) - 8
3. Brasilien - 127:129 (-2) - 6
4. Russland - 131:127 (+4) - 4
5. Serbien - 127:146 (-19) - 3
6. Korea - 124:164 (-40) - 0

Gruppe B (Spanien, Kroatien, Mazedonien, Island, Bahrein, Japan) in München

Freitag, 11. Januar – Japan - Mazedonien 29:38
Freitag, 11. Januar – Island - Kroatien 27:31
Freitag, 11. Januar – Bahrein - Spanien 23:33

Sonntag, 13. Januar – Mazedonien - Bahrein 28:23
Sonntag, 13. Januar – Kroatien - Japan 35:27
Sonntag, 13. Januar – Spanien - Island 32:25

Montag, 14. Januar – Island - Bahrein 36:18
Montag, 14. Januar – Kroatien - Mazedonien 31:22
Montag, 14. Januar – Spanien - Japan 26:22

Mittwoch, 16. Januar – Japan - Island 21:25
Mittwoch, 16. Januar – Kroatien - Bahrein 32:20
Mittwoch, 16. Januar –  Mazedonien - Spanien 21:32

Donnerstag, 17. Januar – Bahrein - Japan 23:22
Donnerstag, 17. Januar – Mazedonien - Island 22:24
Donnerstag, 17. Januar – Spanien - Kroatien 19:23

1. Kroatien - 152:115 Tore (+37) - 10 Punkte
2. Spanien - 142:114 (+28) - 8
3. Island - 137:124 (+13) - 6
4. Mazedonien - 131:139 (-8) - 4
5. Bahrein - 107:151 (-44) - 2
6. Japan - 121:147 (-26) - 0

Gruppe C (Dänemark, Norwegen, Österreich, Tunesien, Chile, Saudi-Arabien) in Herning

Donnerstag, 10. Januar – Chile - Dänemark 16:39
Freitag, 11. Januar – Saudi-Arabien - Österreich 22:29
Freitag, 11. Januar – Tunesien - Norwegen 24:34

Samstag, 12. Januar – Österreich - Chile 24:32
Samstag, 12. Januar – Norwegen - Saudi-Arabien 40:21
Samstag, 12. Januar – Dänemark - Tunesien 36:22

Montag, 14. Januar – Tunesien - Chile 36:30
Montag, 14. Januar – Norwegen - Österreich 34:24
Montag, 14. Januar – Dänemark - Saudi-Arabien 34:22

Dienstag, 15. Januar – Saudi-Arabien - Tunesien 20:24
Dienstag, 15. Januar – Norwegen - Chile 41:20
Dienstag, 15. Januar – Österreich - Dänemark 17:28

Donnerstag, 17. Januar – Chile - Saudi-Arabien 32:27
Donnerstag, 17. Januar – Österreich - Tunesien 27:32
Donnerstag, 17. Januar – Dänemark - Norwegen 30:26

1. Dänemark - 167:103 Tore (+64) - 10 Punkte
2. Norwegen - 175:119 (+56) - 8
3. Tunesien - 138:147 (-9) - 6
4. Chile - 130:167 (-37) - 4
5. Österreich - 121:148 (-27) - 2
6. Saudi-Arabien - 112:159 (-47) - 0

Gruppe D (Schweden, Ungarn, Qatar, Argentinien, Ägypten, Angola) in Kopenhagen

Freitag, 11. Januar – Angola - Qatar 24:23
Freitag, 11. Januar – Argentinien - Ungarn 25:25
Freitag, 11. Januar – Ägypten - Schweden 24:27

Sonntag, 13. Januar – Qatar - Ägypten 28:23
Sonntag, 13. Januar – Ungarn - Angola 34:24
Sonntag, 13. Januar – Schweden - Argentinien 31:16

Montag, 14. Januar – Ungarn - Qatar 32:26
Montag, 14. Januar – Argentinien - Ägypten 20:22
Montag, 14. Januar – Schweden - Angola 37:19

Mittwoch, 16. Januar – Angola - Argentinien 26:33
Mittwoch, 16. Januar – Ungarn - Ägypten 30:30
Mittwoch, 16. Januar – Qatar - Schweden 22:23

Donnerstag, 17. Januar – Ägypten - Angola 33:28
Donnerstag, 17. Januar – Qatar - Argentinien 26:25
Donnerstag, 17. Januar – Schweden - Ungarn 33:30

1. Schweden - 151:111 Tore (+40) - 10 Punkte
2. Ungarn - 151:138 (+13) - 6
3. Ägypten - 132:133 (-1) - 5
4. Qatar - 125:127 (-2) - 4
5. Argentinien - 119:130 (-11) - 3
6. Angola - 121:160 (-39) - 2

Modus: Die ersten drei Mannschaften einer Vorrunden-Gruppe erreichen die Hauptrunde. Bei Punktgleichheit entscheidet in der Abschlusstabelle das direkte Duell der punktgleichen Teams über die Reihenfolge. In der Hauptrunde kommen die Teams aus den Gruppen A und B in eine und die aus den Gruppen C und D in die andere Hauptrunden-Gruppe. Sie nehmen ihre Punkte und das Torverhältnis aus den Spielen gegen die zwei ebenfalls für die Hauptrunde qualifizierten Teams mit und treffen dort auf die drei Mannschaften der jeweils anderen Vorrundengruppe. Die letzten drei Teams der Vorrundengruppen nehmen am President’s Cup teil, in dem die hinteren WM-Plazierungen ausgespielt werden. 

Weitere Themen

Das ist der Bayern-Plan mit Coutinho

Brasilien-Star für Bundesliga : Das ist der Bayern-Plan mit Coutinho

Der Transfer-Coup ist gelungen, Philippe Coutinho ist ein Münchner. Doch wie soll der Brasilianer den Bayern nun am besten auf dem Rasen helfen. Die Vorstellungen der Münchner bei diesem Ein-Mann-Projekt sind klar.

Topmeldungen

Brasilien-Star für Bundesliga : Das ist der Bayern-Plan mit Coutinho

Der Transfer-Coup ist gelungen, Philippe Coutinho ist ein Münchner. Doch wie soll der Brasilianer den Bayern nun am besten auf dem Rasen helfen. Die Vorstellungen der Münchner bei diesem Ein-Mann-Projekt sind klar.
Unser Sprinter-Autor: Timo Steppat

F.A.Z.-Sprinter : Eine Ursula-Koalition für Italien?

In Italiens Regierungskrise entscheidet sich, ob es Neuwahlen gibt, „Fridays for Future“ feiert Geburtstag – und in Brandenburg denkt man über eine Kenia-Koalition nach. Was sonst noch wichtig wird, steht im F.A.Z.-Sprinter.

Newsletter

Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.