https://www.faz.net/-gtl-8r01v

Handball-WM : Sigurdsson nominiert auch Pekeler nach

  • Aktualisiert am

Ich muss heim: Rune Dahmke (Bild) macht Platz für Hendrik Pekeler Bild: dpa

Überraschende Personalrochade im deutschen Handball-Nationalteam: Bundestrainer Dagur Sigurdsson taucht Rune Dahmke gegen Hendrik Pekeler aus. Doch bei dessen Anreise ist Geduld gefragt.

          1 Min.

          Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson holt nach Altstar Holger Glandorf auch Europameister Hendrik Pekeler zur entscheidenden WM-Phase nach Frankreich. Dafür hat der Isländer einen Tag vor dem Finale um den Gruppensieg gegen Kroatien am Freitag (17.45 Uhr/ live auf der Homepage eines Sponsors und F.A.Z.-Liveticker) Linksaußen Rune Dahmke nach Hause geschickt. „Damit hoffe ich, dass wir nun den endgültigen Feinschliff im Kader haben“, sagte Sigurdsson am Donnerstag im Teamhotel in Rouen. „Pekeler kommt als Backup für unseren Mittelblock. Er hat Riesenerfahrungen mit uns gemacht in den vergangenen Jahren.“

          Ursprünglich hatte Pekeler aus Belastungsgründen freiwillig auf die Teilnahme an der WM verzichtet und erklärt, nur im Notfall bereit zu stehen. „Jetzt habe ich den Joker einfach gezogen“, sagte Sigurdsson. Inklusive Glandorf hat er nun die maximal erlaubten 16 Spieler in seinem WM-Kader, weshalb in Dahmke ein Akteur gestrichen werden musste. Gegen die Kroaten darf die DHB-Auswahl nicht verlieren, um die Gruppe C als Erster abzuschließen. „Wir werden alles, was wir haben, in dieses Endspiel packen“, sagte der Isländer.

          Schon am Donnerstagnachmittag sollte Glandorf im Teamhotel in der Normandie eintreffen und am Abend am Abschlusstraining teilnehmen. Die Anreise von Pekeler verzögerte sich dagegen. Wegen eines Zugausfalls dürfte der Defensiv-Spezialist erst am Abend in Paris ankommen, weshalb er auch die abschließende Einheit der deutschen Mannschaft verpasst.

          Weitere Themen

          „Die letzte Kurve hab ich verhauen“

          Viktoria Rebensburg : „Die letzte Kurve hab ich verhauen“

          Auf den ersten Podestplatz des Winters müssen die Deutschen zwar noch warten, aber die Form in den schnellen Ski-Disziplinen stimmt bei Kira Weidle und Viktoria Rebensburg. Ein Fehler ärgert Rebensburg dann aber doch sehr.

          Topmeldungen

          Ärger beim FC Bayern : „Ich könnte durchdrehen“

          Joshua Kimmich kocht nach dem 1:2 der Bayern in Gladbach vor Wut, Thomas Müller faucht, Hasan Salihamidzic ist ratlos. Und Trainer Hansi Flick wirkt angeschlagen. Die Münchner haben ein großes Problem.
          Bei welcher Krankenkasse man unter welchen Bedingungen durch Vorauszahlungen Geld sparen kann, hängt auch vom Einzelfall ab.

          Die Vermögensfrage : Mit Vorauszahlungen Steuern sparen

          Wer seine Krankenversicherungsbeiträge im Voraus bezahlt, kann damit nicht unbeträchtlich Steuern sparen. Ob dies im Einzelfall immer möglich ist, hängt allerdings auch von Versicherung und Krankenkasse ab.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.