https://www.faz.net/-gtl-a7cxc

Handball-WM ohne Zuschauer : Frohe Kunde aus Kairo

Selbstvertrauen vor der WM: Deutsche Handballspieler glänzen gegen Österreich. Bild: dpa

Mit dem Sieg über Österreich löst die DHB-Auswahl nicht nur vorzeitig das Ticket für die EM 2022, sondern sammelt auch Selbstvertrauen für Ägypten. Dort soll die WM nach starker Kritik nun doch ohne Zuschauer stattfinden.

          1 Min.

          Die deutschen Nationalspieler und ihr Trainer wirkten zufrieden, als sie am Sonntagabend vor die Mikrofone traten. Das hatte in erster Linie etwas mit dem 34:20-Sieg über Österreich zu tun, der ihnen schwungvoll und leicht von der Hand gegangen war, en passant die EM-Qualifikation perfekt machte, vor allem aber für ein gutes Gefühl sorgte vor dem Abflug zur Weltmeisterschaft am Dienstag.

          Handball-WM 2021
          Christian Kamp
          Sportredakteur.

          Zu diesem guten Gefühl nach getaner sportlicher Arbeit kam auch eines von Erleichterung – darüber, dass während der 60 Handballminuten auf dem Parkett von Köln auch die erhoffte Kunde aus Kairo kam. Die WM in Ägypten wird nun doch ohne Zuschauer ausgetragen.

          „Das wird die Blase deutlich sicherer machen“, sagte Bundestrainer Alfred Gislason, für Kapitän Uwe Gensheimer ist es „in der aktuellen Situation die richtige Entscheidung“, und Johannes Bitter, sein Stellvertreter, sagte: „Die Nachricht freut mich sehr, weil sie sehr vernünftig ist.“

          Bitter hatte in der vergangenen Woche die Initiative zu einem Brief an den Internationalen Handballverband (IHF) ergriffen, den schließlich 14 Kapitäne europäischer WM-Teams unterzeichneten. Und tatsächlich: Die dringende Bitte, es sich mit den Zuschauern – zuletzt sollten es 20 Prozent der jeweiligen Hallenkapazität sein – angesichts der Corona-Situation noch einmal zu überlegen, wurde erhört.

          Die Entscheidung fiel bei einem Spitzentreffen von IHF, Organisatoren und ägyptischer Regierung, angeführt von Premierminister Mustafa Madbuli. Sie sei, sagte Hesham Nasr, Chef des Organisationskomitees und des ägyptischen Verbands, eine Reaktion auf die Initiative der European Handball Players Union (EHPU), der Spielervereinigung, die offiziell als Absender des Briefes firmierte. Für die Spieler ist sie ein erster Sieg.

          Weitere Themen

          Einreise nur mit zwei negativen PCR-Tests Video-Seite öffnen

          Olympische-Spiele in China : Einreise nur mit zwei negativen PCR-Tests

          Kurz vor Beginn der Olympischen Winterspiele versucht China die Ausbreitung von Corona-Fällen mit strikten Maßnahmen zu verhindern. 72 Corona-Infektionen im Zusammenhang mit den Spielen wurden bereits bestätigt. Die breite chinesische Öffentlichkeit wurden vom Kauf der Tickets ausgeschlossen.

          Topmeldungen

          NATO-Kriegsschiffe fahren in Gefechtsformation im Rahmen der Militärübung „Sea Breeze 2021“

          Reaktion auf Russland : NATO verlegt mehr Militär nach Osteuropa

          Die Allianz schickt Kriegsschiffe und Kampfflugzeuge an die Ostflanke. Auch die Bundeswehr beteiligt sich. Amerikas Präsident erwägt, bis zu 50.000 Soldaten nach Europa zu verlegen, falls sich die Sicherheitslage weiter verschlechtert.
          Hält sich momentan noch zurück: Die EZB

          Geldpolitik : Die Rückkehr der Inflation

          Immer mehr Zentralbanken gehen gegen die wachsenden Risiken für den Geldwert vor. Die Europäische Zentralbank in Frankfurt wird ihre zurückhaltende Politik wohl nicht durchhalten können.