https://www.faz.net/-gae
Nationaltrainer Heiner Brand: Noch der Richtige?

Handball-Nationalmannschaft : Nichts im Griff

Deutschland hat die stärkste Liga der Welt. Aber das hat Tücken. Nach dem WM-Debakel steht der Handball vor einer der härtesten Herausforderungen seit langem. Mit oder ohne Bundestrainer Brand?
Tristes Erinnerungsfoto? Ob Heiner Brand Bundestrainer bleibt, ist ungewiss

Handball : Weit weg von den besseren Kreisen

Deutschland ist im Handball ins Abseits geraten und spielt bei der WM gegen Argentinien diesen Donnerstag nur um Platz 11. Bundestrainer Brand steht am Scheideweg. Doch da der Verband zu ihm hält, müsste Brand sich schon selbst entlassen.

Nach WM-Entzug für Belarus : „Es ist leider mit Rache zu rechnen“

Der Sportmanager Aleksander Apeikin erklärt, warum der Entzug der Eishockey-WM ein wichtiges Zeichen an das belarussische Volk ist, welche Fehler der Verbandspräsident René Fasel gemacht hat und was er von Lukaschenka und der IIHF erwartet.
Auch Spiel um Platz elf war zum Aufregen für Bundestrainer Heiner Brand

Handball : Deutscher Sieg nach Strafarbeit

Die deutsche Mannschaft hat sich selbst gemaßregelt für ihre schlechte WM-Leistung: Im Spiel um Platz elf gegen Argentinien bürdet sie sich zwei Verlängerungen auf. Immerhin gewinnt Deutschland am Ende mit 40:35.
Welche Folgen Corona-Infektionen für Sportler, hier Spieler der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im September beim Spiel in der Schweiz, haben, wird derzeit erforscht.

Corona-Folgen für Sportler : „Wir werden Karrieren enden sehen“

Professor Wilhelm Bloch erforscht die Langzeitfolgen von Covid-19 für Sportler. Er erklärt, was das Virus in trainierten Körpern anrichten kann, warum er nicht zur Handball-WM geflogen wäre und ob Athleten bevorzugt geimpft werden sollten.

Seite 1/3

  • Ein schleichender Prozess mit dem Ende des Bundestrainers? Heiner Brand

    Handball-Kommentar : Und was macht Brand?

    Nach der schwachen WM steht der deutsche Handball vor einer Zäsur. Er muss damit rechnen, dass Heiner Brand sein Amt vorzeitig niederlegt. Der Streit mit der Bundesliga ist für den Weltmeister-Trainer von 2007 kaum zu schlichten.
  • Der schwedische Weg ins WM-Finale soll über die Franzosen führen

    Handball-WM : Frankreich im WM-Halbfinale gegen Schweden

    Die Halbfinal-Paarungen bei der Handball-WM stehen fest. Gastgeber Schweden trifft auf Titelverteidiger Frankreich. Danach kämpfen Dänemark und Spanien um den Einzug ins Finale. Deutschland trifft im Spiel im Platz elf auf Argentinien.
  • Ins Gesicht geschrieben: Pascal Hens und die deutsche Nationalmannschaft blamieren sich abermals

    Handball-WM : Nicht mehr konkurrenzfähig

    Wer gedacht hatte, die deutsche Handball-Nationalmannschaft würde sich bei der Weltmeisterschaft noch einmal zusammenreißen, sieht sich getäuscht: Mit der bislang schwächsten Leistung im Turnier geht die Mannschaft von Heiner Brand 25:35 gegen Norwegen unter.
  • Bundestrainer Brand beim Spiel gegen Ungarn: Sein Blick ging ins Leere

    Handball : Die große Leere

    Vor der WM-Partie gegen Norwegen an diesem Dienstag ist der deutsche Handball in einer brenzligen Lage. Die Olympia-Chance steht auf dem Spiel. Bundestrainer Brand, eben noch angriffslustig gegen die Bundesliga, wirkt deprimiert.
  • Der Weg ist frei: Frankreichs Nikola Karabatic vor dem nächsten großen Wurf

    Handball-WM : Das Halbfinale ist komplett

    Schon vor dem letzten Hauptrundenspieltag an diesem Dienstag stehen die Halbfinalteilnehmer bei der Handball-WM fest. Nach Gastgeber Schweden und Dänemark haben auch Titelverteidiger Frankreich und Spanien das Semifinale erreicht.
  • Hart gekämpft und doch verloren: Deutschland konnte sich gegen Ungarn nicht durchsetzen

    Handball-WM : Schwerer Rückschlag für deutsche Mannschaft

    Die deutschen Handballer haben gegen Ungarn mit 25:27 verloren - und können damit nicht mehr in das Halbfinale der Weltmeisterschaft einziehen. Am Dienstag geht es nun um die letzte Chance für eine mögliche Olympia-Qualifikation.
  • Jubel beim Gastgeber: Die Schweden Oscar Carlen, Kim Andersson und Niclas Ekberg stehen im Halbfinale

    Handball : Dänemark und Schweden im WM-Halbfinale

    Vorzeitiger Einzug ins Halbfinale: Dänemark und Schweden sind in ihrer Hauptrunden-Gruppe nicht mehr von einem der beiden Plätze zu verdrängen. Der WM-Zweite Kroatien und der WM-Dritte Polen streiten sich nun nur noch um Platz drei.
  • Auch Brand macht Fehler: „Jetzt bin ich schon so lange Trainer”

    Handball-WM : Kein Tor ohne Folgen

    Seine Auszeit zur falschen Zeit ärgert den Bundestrainer: „Es war nicht zu erwarten, dass es da zu einer Torszene kommen könnte“, sagt Heiner Brand, der erstmals als Trainer einen Treffer der eigenen Mannschaft vereitelt hat.
  • Ausholen zum großen Wurf: Frankreichs Jerome Fernandez

    Handball-WM : Frankreich und Spanien auf Kurs

    Titelverteidiger Frankreich und Spanien sind bei der Handball-WM in der deutschen Gruppe I mit je 5:1 Punkten auf dem besten Weg Richtung Halbfinale. In Gruppe II hat Schweden (4:2) sich seine Chancen gewahrt. Tabellenführer ist Dänemark (6:0).
  • Glücksmomente: Die deutsche Mannschaft ist zurück im Turnier

    27:24 gegen Island : Deutsche Handballer mit frischem Mut

    Neue Runde, neues Glück: Dank der besten Turnierleistung im ersten Hauptrundenspiel der Weltmeisterschaft schlägt Deutschland den Olympiazweiten Island mit 27:24. Vor allem Glandorf und Torwart Heinevetter glänzen.
  • Heiner Brand scheint eine gewisse Ohnmacht zu spüren im Schlussbogen seiner Amtsperiode

    Handball-Kommentar : Brands Ohnmacht

    Der Glanz, der durch die märchenhaften Tage von 2007 auf den deutschen Handball gefallen war, verschwindet mehr und mehr. Heiner Brand macht das schwer zu schaffen. Die Malaise ist nicht erst in Schweden bei der laufenden WM entstanden.
  • Spitzenhandball auf hohem Niveau: Frankreichs Bertrand Gille

    Handball-WM : Argentinien und elf Europäer

    Den letzten freien Platz in der Hauptrunde der Handball-WM ergattert Argentinien. Der Panamerika-Meister steht erstmals unter den besten zwölf Mannschaften. Mit besten Aussichten schließen Island und Dänemark die Vorrunde ab.
  • Aus Liebe zu den argentinischen Farben: Himmelblau-Weiß gibt es auch im Handball

    Handball-WM : Botschaft an Messi

    In Argentinien existiert im Handball lediglich eine Amateurliga, und überhaupt ist Handball dort „nicht so wichtig“. Dennoch haben die „Himmelblau-Weißen“ bei der WM ziemlich aufgedreht und sogar Gastgeber Schweden geschlagen.
  • Bertrand Gille hat schon alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt - doch er will das vierte Gold in Serie

    Handball : Frankreich ist noch hungrig

    Der Weltmeister, Europameister und Olympiasieger Frankreich kompensiert alle Handikaps. Der Hunger nach Erfolgen ist trotz der umfangreichen Trophäensammlung noch nicht gestillt. Die Deutschen werden das am Mittwoch (18.15 Uhr) wieder zu spüren bekommen.
  • Überraschung in Göteborg: Schweden verliert gegen Argentinien

    Handball-WM : Argentinischer Paukenschlag

    Gastgeber Schweden verliert bei der Handball-WM überraschend gegen Außenseiter Argentinien. Polen ist indes weiter und komplettiert damit das Trio der besten Teams der WM 2009.
  • Der Spanier Julen Aguinagalde Akizu kurz vor dem Wurf

    Handball-WM : Rätselhafter Einbruch

    Nach zwei leichten Siegen zum Auftakt gegen Ägypten und Bahrein führt die deutsche Nationalmannschaft bei der Handball-Weltmeisterschaft in Schweden auch gegen Spanien - und verliert spät.