https://www.faz.net/-gtl-qxlw

Zu- und Abgänge : Die neuen Gesichter der Bundesliga

  • Aktualisiert am

Gestatten, das ist Grönkjaer! Trapattoni stellt seinen Neuling vor Bild: AP

Vor allem der FC Schalke 04 und der VfB Stuttgart gingen in der Sommerpause kräftig auf Einkaufstour. Die beiden Bayern-Jäger deckten sich mit Top-Stars ein. Ihr Ziel ist klar: diesmal soll es der Titel sein. Alle Zu- und Abgänge der 18 Klubs auf einen Blick.

          7 Min.

          Vor allem der FC Schalke 04 und der VfB Stuttgart gingen in der Sommerpause kräftig auf Einkaufstour. Die beiden Bayern-Jäger deckten sich mit Top-Stars ein. Ihr Ziel ist klar: diesmal soll es der Titel sein. Alle Zu- und Abgänge der 18 Klubs auf einen Blick.

          Hertha BSC Berlin
          Zugänge: Ellery Cairo (SC Freiburg/175.000 Euro), Kevin Stuhr-Ellegaard (Manchester City/ablösefrei)
          Abgänge: Marko Rehmer (Eintracht Frankfurt), Fredi Bobic (Ziel unbekannt), Giuseppe Reina (Ziel unbekannt), Ilhan Mansiz (Ziel unbekannt/alle ablösefrei), Dennis Cagara (Dynamo Dresden/ausgeliehen)
          Trainer: Falko Götz (wie bisher)


          Arminia Bielefeld
          Zugänge: Sibusiso Zuma (FC Kopenhagen/1 Million), Heiko Westermann (SpVgg Greuther Fürth/750.000), Tobias Rau (Bayern München/600.000), Nebojsa Krupnikovic (Hannover 96), Bernd Korzynietz (Borussia Mönchengladbach), Christian Schwegler (FC Luzern), David Kobylik (Sigma Olmütz/alle ablösefrei)
          Abgänge: Patrick Owomoyela (Werder Bremen/2 Millionen), Matthias Langkamp (VfL Wolfsburg/1,3 Millionen), Delron Buckley (Borussia Dortmund/425.000), Benjamin Lense (1. FC Nürnberg), Ervin Skela (1. FC Kaiserslautern), Bernd Rauw (Alemannia Aachen), Claudiu Raducanu (Espanyol Barcelona), Filip Heithölter (Holstein Kiel), Thomas Wisio (SV Pasching), Klodian Duro, Renato Bauer, Vanco Trajanov (alle Ziel unbekannt/alle ablösefrei), Finn Holsing (ausgeliehen an Eintracht Braunschweig)
          Teamchef: Thomas von Heesen (für Uwe Rapolder bzw. Frank Geideck)


          Werder Bremen
          Zugänge: Torsten Frings (Bayern München/5 Millionen), Mohamed Zidan (FC Midtjylland/3 Millionen/zuvor ausgeliehen), Naldo (FC Juventude/2,5 Millionen), Patrick Owomoyela (Arminia Bielefeld/2 Millionen), Leon Andreasen (GF Aarhus/1,8 Millionen), Tim Wiese (1. FC Kaiserslautern), Jurica Vranjes (VfB Stuttgart/beide ablösefrei), Pekka Lagerblom (1. FC Nürnberg/war ausgeliehen), Jelle van Damme (FC Southampton/ausgeliehen)
          Abgänge: Valerien Ismael (Bayern München/8 Millionen), Gustavo Nery (Corinthians Sao Paulo/1,16 Millionen), Alexander Walke (SC Freiburg), Paul Stalteri (Tottenham Hotspur), Fabian Ernst (Schalke 04), Ludovic Magnin (VfB Stuttgart), Krisztian Lisztes (Ziel unbekannt), Pascal Borel (LR Ahlen/alle ablösefrei)
          Trainer: Thomas Schaaf (wie bisher)


          Borussia Dortmund
          Zugänge: Ebi Smolarek (Feyenoord Rotterdam/750.000/zuvor ausgeliehen), Delron Buckley (Arminia Bielefeld/425.000), Philipp Degen (FC Basel), Bernd Meier (LR Ahlen), Dennis Gentenaar (NEC Nijmwegen/alle ablösefrei)
          Abgänge: Ewerthon (Real Saragossa/4 Millionen), Niclas Jensen (FC Fulham/1,25 Millionen), Otto Addo (FSV Mainz), Guillaume Warmuz (AS Monaco), Evanilson (Atletico Mineiro), Ahmed Madouni (Bayer Leverkusen), Guy Demel (Hamburger SV), Andre Bergdölmo, Sunday Oliseh, Malte Metzelder, Thiago, Juan Ramon Fernandez (alle Ziel unbekannt/alle ablösefrei) Trainer Bert van Marwijk (wie bisher)

          MSV Duisburg
          Zugänge: Klemen Lavric (Dynamo Dresden/1 Million), Tobias Willi (SC Freiburg), Kai Michalke (Alemannia Aachen), Mike Rietpietsch (Rot-Weiß Oberhausen), Markus Hausweiler (Borussia Mönchengladbach), Uwe Möhrle (Hansa Rostock), Razundara Tjikuzu (Hansa Rostock), Marino Biliskov (VfL Wolfsburg), Andre Poggenborg (Preußen Münster/alle ablösefrei)
          Abgänge: Pavel Drsek (VfL Bochum), Benjamin Kruse (ASV Bergedorf 85), Holger Wehlage (Rot-Weiß Essen), Miroslaw Spizak (Sportfreunde Siegen), Sebastian Michalsky (Wuppertaler SV), Ante Sicenica, Rob Maas, Dietmar Hirsch, Sergio Vertello (alle Ziel unbekannt/alle ablösefrei)
          Trainer: Norbert Meier (wie bisher)


          Eintracht Frankfurt
          Zugänge: Ioannis Amanatidis (1. FC Kaiserslautern/2 Millionen), Alex Meier (Hamburger SV/600.000/zuvor ausgeliehen), Benjamin Huggel (FC Basel/550.000), Christoph Preuß (VfL Bochum/500.000), Christoph Spycher (Grasshopper Zürich/275.000), Francisco Copado (SpVgg Unterhaching), Dominik Stroh-Engel (SC Waldgirmes), Jermaine Jones (Bayer Leverkusen/zuvor ausgeliehen/alle ablösefrei)
          Abgänge: Torben Hoffmann (1860 München), Markus Beierle (Darmstadt 98), Mehmet Dragusha (SC Paderborn/alle ablösefrei), Jens Keller (Karriereende), Andreas Menger (Torwarttrainer bei Eintracht Frankfurt)
          Trainer: Friedhelm Funkel (wie bisher)


          Hamburger SV
          Zugänge: Rafael van der Vaart (Ajax Amsterdam/5,1 Millionen), Thimothee Atouba (Tottenham Hotspur/2,5 Millionen), Guy Demel (Borussia Dortmund), Benny Feilhaber (Los Angeles), Daniel Ziebig (Dynamo Dresden), Markus Karl (SpVgg Greuther Fürth), Mario Fillinger (Chemnitzer FC/alle ablösefrei)
          Abgänge: Bernardo Romeo (Osasuna Pamplona/1 Millionen), Björn Schlicke (1. FC Köln/650.000), Alex Meier (Eintracht Frankfurt/600.000), Jean Carlos Donde (Feyenoord Rotterdam/war ausgeliehen), Almami Moreira (Standard Lüttich), Leonahard Haas (FC Augsburg), Martin Pieckenhagen (Heracles Almelo/alle ablösefrei), Cristian Ledesma (Racing Club Buenos Aires/ausgeliehen)
          Trainer: Thomas Doll (wie bisher)


          Hannover 96
          Zugänge:
          Thomas Brdaric (VfL Wolfsburg/1,8 Millionen), Vahid Hashemian (Bayern München/1,2 Millionen), Hanno Balitsch (FSV Mainz/1 Million), Ricardo Sousa (De Graafschap/war ausgeliehen), Mohammadou Idrissou (SM Caen/war ausgeliehen), Michael Delura (von Schalke 04 ausgeliehen), Tschawdar Jankow (Slavia Sofia/200.000 Leihgebühr)
          Abgänge: Leandro (Grasshopper Zürich/200.000), Tranquillo Barnetta (war von Bayer Leverkusen ausgeliehen), Julian de Guzman (Deportivo La Coruna), Nebojsa Krupnikovic (Arminia Bielefeld), Vejlko Paunovic (FC Getafe/alle ablösefrei), Dame Diouf (Ziel unbekannt), Danijel Stefulj (SC Paderborn), Jiri Kaufman (Karlsruher SC), Thomas Schneider (Karriereende), Wladimir But (Ziel unbekannt/ablösefrei), Roman Wallner (Admira Wacker Mödling/ausgeliehen)
          Trainer: Ewald Lienen (wie bisher)

          1. FC Kaiserslautern
          Zugänge: Ervin Skela (Arminia Bielefeld), Axel Bellinghausen (Fortuna Düsseldorf/beide ablösefrei), Torsten Reuter (1. FC Saarbrücken/war ausgeliehen), Boubacar Sanogo (Al Ain Club)
          Abgänge: Ioannis Amanatidis (Eintracht Frankfurt/2 Millionen), Tim Wiese (Werder Bremen), Dimitrios Grammozis (1. FC Köln), Bill Tchato, Hany Ramzy (beide Ziel unbekannt), Selim Teber (Denizlispor), Patrick Wittich (1. FC Kaiserslautern II), Mika Nurmela (Ziel unbekannt/alle ablösefrei)
          Trainer: Michael Henke (für Kurt Jara bzw. Hans-Werner Moser)


          1. FC Köln
          Zugänge: Peter Madsen (VfL Bochum/1,2 Millionen), Imre Szabics (VfB Stuttgart/700.000), Björn Schlicke (Hamburger SV/650.000), Anthony Lurling (NAC Breda/300.000), Dimitrios Grammozis (1. FC Kaiserslautern), Marvin Matip (VfL Bochum), Patrick Helmes (Sportfreunde Siegen), Timo Achenbach (Borussia Dortmund), Özalan Alpay (Urawa Red Diamonds/alle ablösefrei)
          Abgänge: Timo Achenbach (Greuther Fürth/Details unbekannt), Thomas Bröker (ausgeliehen an Dynamo Dresden), Giovanni Federico (Karlsruher SC), Michael Niedrig (Holstein Kiel), Alexander Voigt (Roda JC Kerkrade), Michael Lejan (Wuppertaler SV), Bilica (Ziel unbekannt/alle ablösefrei)
          Trainer: Uwe Rapolder (für Huub Stevens)


          Bayer Leverkusen
          Zugänge: Athirson (Cruzeiro Belo Horizonte/820.000), Simon Rolfes (Alemannia Aachen/650.000), Josip Tadic (Osijek/300.000), Ahmed Madouni (Borussia Dortmund/ablösefrei), Tranquillo Barnetta (war an Hannover 96 ausgeliehen)
          Abgänge: Emanuel Pogatetz (FC Middlesbrough/2,5 Millionen), Daniel Bierofka (VfB Stuttgart/500.000), Robson Ponte (Urawa Red Diamonds), Jermaine Jones (Eintracht Frankfurt), Diego Placente (Celta Vigo/alle ablösefrei)
          Trainer: Klaus Augenthaler (wie bisher)


          FSV Mainz 05
          Zugänge:
          Tom Geißler (Wacker Burghausen/250.000), Petr Ruman (SpVgg Greuther Fürth/150.000), Otto Addo (Borussia Dortmund), Milorad Pekovic (Eintracht Trier/beide ablösefrei)
          Abgänge: Hanno Balitsch (Hannover 96/1 Million), Christoph Teinert (ausgeliehen an SpVgg Unterhaching), Claudius Weber (ausgeliehen an SV Wehen), Robert Nikolic (Ziel unbekannt), Marco Walker (Old Boys Basel), Sven Hoffmeister (Kickers Emden), Markus Dworrak (Energie Cottbus), Jürgen Kramny (Darmstadt 98/alle ablösefrei)
          Trainer: Jürgen Klopp (wie bisher)

          Bayern München
          Zugänge:
          Valerien Ismael (Werder Bremen/8 Millionen), Ali Karimi (Al-Ahly Dubai/ablösefrei), Philipp Lahm (war an VfB Stuttgart ausgeliehen)
          Abgänge: Torsten Frings (Werder Bremen/5 Millionen), Vahid Hashemian (Hannover 96/1,2 Millionen), Tobias Rau (Arminia Bielefeld/600.000), Robert Kovac (Juventus Turin), Thomas Linke (SV Salzburg), Samuel Kuffour (AS Rom), Alexander Zickler (SV Salzburg/alle ablösefrei)
          Trainer: Felix Magath (wie bisher)

          Borussia Mönchengladbach
          Zugänge: Kasper Bögelund (PSV Eindhoven/1 Million), Thomas Helveg (Norwich City/200.000 Euro), Niels Oude Kamphuis (Schalke 04), Ze Antonio (Academica Coimbra), Hassan El Fakiri (AS Monaco)
          Abgänge: Joris van Houdt (VfL Bochum/100.000), Enrico Gaede (Hansa Rostock/50.000), Sead Ramovic (an Kickers Offenbach ausgeliehen), Bernd Korzynietz (Arminia Bielefeld), Nico van Kerckhoven (VC Westerlo), Daniel Felgenhauer (SpVgg Greuther Fürth), Markus Hausweiler (MSV Duisburg), Igor Demo (Grazer AK), Marcelo Pletsch (1. FC Kaiserslautern), Craig Moore (Newcastle United), Lawrence Aidoo (Energie Cottbus/alle ablösefrei), Steffen Korell (Karriereende), Max Eberl (Karriereende)
          Trainer: Horst Köppel (wie bisher)


          1. FC Nürnberg
          Zugänge: Jan Polak (Slovan Liberec/1,2 Millionen), Adel Chedli (FC Istres Ville Nouvelle), Jawhar Mnari (Esperance Sportive de Tunis), Iwan Sajenko (Karlsruher SC), Benjamin Lense (Arminia Bielefeld/alle ablösefrei)
          Abgänge: Marcel Ketelaer (LR Ahlen/70.000), Tomasz Hajto (FC Southampton), Dirk Langerbein, (Rot-Weiß Essen), Tommy Svindal Larsen (Odd Grenland), Leandro Silva (Ziel unbekannt/alle ablösefrei), Pekka Lagerblom (war ausgeliehen von Werder Bremen)
          Trainer: Wolfgang Wolf (wie bisher)


          Schalke 04
          Zugänge: Kevin Kuranyi (VfB Stuttgart/7 Millionen), Sören Larsen (Djurgarden Stockholm/2,3 Millionen), Fabian Ernst (Werder Bremen), Zlatan Bajramovic (SC Freiburg/beide ablösefrei)
          Abgänge: Ailton (Besiktas Istanbul/3 Millionen), Mike Hanke (VfL Wolfsburg/3,5 Millionen), Sergio Pinto (Alemannia Aachen/125. 000), Michael Delura (an Hannover 96 ausgeliehen/100.000), Sven Vermant (FC Brügge/500.000), Niels Oude Kamphuis (Borussia Mönchengladbach), Fabian Lamotte (1860 München), Volkan Ünlü (Besiktas Istanbul), Kai Hesse (VfB Lübeck/alle ablösefrei), Sven Kmetsch (Karriereende/Amateurtrainer)
          Trainer: Ralf Rangnick (wie bisher)


          VfB Stuttgart
          Zugänge: Jon Dahl Tomasson (AC Mailand/5,2 Millionen), Jesper Grönkjaer (Atletico Madrid/4 Millionen), Daniel Bierofka (Bayer Leverkusen/500.000), Thomas Hitzlsperger (Aston Villa), Ludovic Magnin (Werder Bremen/beide ablösefrei)
          Abgänge: Alexander Hleb (FC Arsenal London/15 Millionen), Kevin Kuranyi (Schalke 04/7 Millionen), Hakan Yakin (Young Boys Bern/800.000), Philipp Lahm (Bayern München/war ausgeliehen), Emanuel Centurion (ausgeliehen an Velez Sarsfield), Jurica Vranjes (Werder Bremen), Ivan Stojanov (Ziel unbekannt), Diego Benaglio (Nacional Funchal/alle ablösefrei)
          Trainer: Giovanni Trapattoni (für Matthias Sammer)


          VfL Wolfsburg
          Zugänge: Mike Hanke (Schalke 04/3,5 Millionen), Matthias Langkamp (Arminia Bielefeld/1,3 Millionen), Lewan Zkitischwili (Metalurg Donezk/200.000), Peter van der Heyden (FC Brügge/ablösefrei)
          Abgänge: Martin Petrov (Atletico Madrid/8,5 Millionen), Thomas Brdaric (Hannover 96/1,8 Millionen), Marino Biliskov (MSV Duisburg), Tomislav Maric (Urawa Red Diamonds/beide ablösefrei), Roy Präger (wird Teammanager)
          Trainer: Holger Fach (für Erik Gerets)


          Weitere Themen

          Gigantische Olympische Ringe Video-Seite öffnen

          Sommerspiele in Japan : Gigantische Olympische Ringe

          Die Installation ist 32,6 Meter breit und 15,3 Meter hoch. Sie soll in der Bucht von Tokio vor Anker gehen, in der Schwimm- und Triathlonwettbewerbe stattfinden. Die Olympischen Sommerspiele beginnen am 24. Juli.

          Topmeldungen

          Demonstranten in Lausanne, einige Tage bevor sich die Wirtschafts- und Politikelite in Davos trifft. Nicht nur die Klimapolitik steht im Fokus der Protestler – auch der Kapitalismus.

          „Trust-Barometer“ : Deutsche zweifeln am Kapitalismus

          Nur noch jeder achte Deutsche glaubt, dass er von einer wachsenden Wirtschaft profitiert. Viele blicken pessimistisch in die Zukunft. Mehr als die Hälfte ist der Meinung, dass der Kapitalismus in seiner jetzigen Form mehr schadet als hilft.
          Die Weichen werden gerade neu gestellt, es geht raus aus der Kohleförderung.

          „Soziale Wendepunkte“ : Wenn der Klimaschutz ansteckend wird

          Irgendwann kippt das gesellschaftliche Klima, dann kann es doch noch klappen mit dem Stopp der Erderwärmung. Eine Illusion? Forscher haben sechs „soziale Wendepunkte“ ausgemacht, die allesamt bereits aktiviert sind – und ein Umsteuern einläuten könnten.

          F.A.Z. Podcast für Deutschland : Die neue deutsche Rolle im Libyen-Konflikt

          Kann es wirklich Frieden geben in Libyen? Der politische Herausgeber Berthold Kohler und Nahost-Korrespondent Christoph Ehrhardt sprechen darüber mit Moderator Andreas Krobok. Außerdem: Wikipedia-Gründer Jimmy Wales über Fakenews und Sportwissenschaftler Professor Daniel Memmert über immer jüngere Fußballstars.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.