https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/sc-freiburg-im-dfb-pokalfinale-was-den-sportclub-speziell-macht-18044979.html

Sport-Club im DFB-Pokalfinale : Freiburg und die Kultivierung des Eigensinns

  • -Aktualisiert am

Vordenker: Trainer Christian Streich Bild: dpa

Freiburg ist kein Ort für „Heldenfußball“ – im Gegenteil: Die Verantwortlichen beim Sport-Club haben etwas geschaffen, das über die 90 Minuten auf dem Platz Bestand hat. Aber wie? Eine Spurensuche.

          6 Min.

          Eigentlich ist der zu einem „Schal-Gate“ aufgeblasene Konflikt zwischen dem SC Freiburg und RB Leipzig kaum mehr als eine Lappalie am Rande des größten Spiels, das die Freiburger in ihrer bisherigen Geschichte austragen durften. Die Verantwortlichen beim Sportclub weigerten sich anlässlich des Finales um den DFB-Pokal an diesem Samstag (20.00 Uhr im F.A.Z.-Liveticker zum DFB-Pokal, in der ARD und bei Sky), ihr Logo zur Herstellung gemeinsamer Fanartikel herzugeben, was den Leipziger Vorstandschef Oliver Mintzlaff offenbar pikierte.

          DFB-Pokal

          „Wir haben einmal gegen Dortmund gespielt, einmal gegen die Bayern. Beide haben uns mit Respekt behandelt, mit beiden haben wir uns auf Augenhöhe bewegt. Mehr muss ich dazu nicht sagen“, hatte Mintzlaff in einem Talk bei „Sport1“ erklärt. Die Freiburger parierten den Vorwurf der Respektlosigkeit eher beiläufig: Die Voraussetzung für solche Aktionen seien eine „Verbindung zwischen den Vereinen“ und „eine hohe Akzeptanz bei den Fans“ entgegnete Oliver Leki, der Finanzvorstand des Klubs. Im Verhältnis zu RB fehlt diese Grundlage, also lassen sie es eben.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Jonathan Gray, 52, ist Präsident der amerikanischen Private-Equity-Gesellschaft Blackstone. Die Finanzfirma beteiligt sich in  großem Stil an Unternehmen und Immobilien auf der ganzen Welt.  In Deutschland gehören ihr beispielsweise der Frankfurter  Messeturm und Anteile am Kamerahersteller Leica.

          Großinvestor Blackstone : „Wir setzen auf Lagerhäuser“

          Jonathan Gray ist Präsident von Blackstone, einer der einflussreichsten Finanzfirmen der Welt. Hier spricht er über spannende Anlagechancen, die besten Verhandlungstricks und den Deal seines Lebens.

          Urteil zu Abtreibung : Zwischen Gott und Donald Trump

          Für die Republikaner könnte sich Trumps größter Erfolg rächen: Die Mehrheit der Amerikaner wollte am Abtreibungsrecht nicht rütteln. Der frühere Präsident kann dennoch gelassen abwarten.