https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/
Hier geht’s lang: Oliver Glasner gibt die letzten Anweisungen im Jahr 2022.

Eintracht-Coach Glasner : Noch einmal Engagement sehen

Coach Glasner tritt mit der Eintracht die letzte Reise für dieses Jahr an. Die Frankfurter fliegen zum Testspiel nach Bergamo. Danach will Glasner 2022 am Strand Revue passieren lassen.

Der Bundestrainer bleibt : Schlechte Voraussetzungen für Flick

Was seit dem WM-Aus passiert ist, lässt schwer auf eine erfolgreiche Zukunft der Nationalelf mit Hansi Flick hoffen. Der DFB geht ein großes Risiko ein – es fühlt sich so an, als hätte man das alles erst erlebt.

Marokkos WM-Triumph : Arabische Fußballträume

In der ganzen arabischen Welt wird Marokkos Viertelfinaleinzug als Triumph gefeiert. Markiert das Turnier ein Erwachen des Fußballs in dieser Region? Zweifel sind angebracht.

DFB-Direktor tritt ab : Bierhoffs Vermächtnis

Oliver Bierhoff war das Image immer besonders wichtig, nun hinterlässt er eine Nationalmannschaft mit ramponiertem Ruf. Nach der Trennung eröffnen sich dem DFB nun neue Spielräume.

WM-Blamage und „One Love“-Farce : Zeit für eine Zäsur im DFB-Team

Ein Neuanfang im deutschen Fußball war mit Oliver Bierhoff nicht vorstellbar. Nun verlässt er den DFB. Auch Bundestrainer Hansi Flick hat keine Argumente geliefert, weshalb er bis zur Heim-EM 2024 bleiben sollte.

Die Schwäche des DFB-Teams : Nur bedingt belastbar

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kollabiert regelmäßig bei Gegenwind. Ihr fehlt es an Resilienz. Haben wir es mit einer Generation Schneeflocke zu tun?

Chancenlose Eintracht-Frauen : Mangelnde Güteklasse

Die Frankfurterinnen verlieren beim Branchenprimus 0:5. Um dem VfL Wolfsburg wirklich gefährlich zu werden, braucht die Mannschaft international erprobte Kräfte.
Haben sich eine gute Ausgangsposition erspielt: Kicker von Darmstadt 98

Darmstadt 98 : Fit für den Endspurt

Nach drei Wochen Urlaub beginnt beim Zweitliga-Spitzenreiter der Übungsbetrieb. Auch Termin und Gegner für das Stadioneröffnungsspiel stehen fest – auch wenn das „Bölle“ dann noch nicht fertig ist.
Elseid Hysaj (links) von Lazio Rom im Duell mit Angel Di Maria von Juventus Turin

Skandal um Juventus Turin : Heuchelei bei der „alten Dame“

Im Fall von Juventus Turin tun sich Abgründe auf: Die Fußballstars spielten Solidarität in der Pandemie nur vor, und der Verein fälschte die Bilanzen. Abgehörte Telefonate brachten die Staatsanwälte auf die Spur.

Fußball im Liveticker

Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
DFB-Direktor Oliver Bierhoff (links) und Bundestrainer Hansi Flick

Nach der WM-Blamage in Qatar : Veränderung? Nicht mit uns!

Manuel Neuer, Hansi Flick, Oliver Bierhoff: Die Verantwortlichen für das deutsche Desaster bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Qatar ducken sich weg. Alles soll bleiben, wie es ist.

Deutsches WM-Aus : Der nächste Untergang

Bei der WM in Qatar erlebt der deutsche Fußball die nächste brutale Selbsttäuschung. 18 Monate vor der Heim-EM blickt er in einen tiefen Abgrund. Das Spiel gegen Costa Rica ist lange erschütternd – und ein Spiegel der vergangenen Jahre.
Donata Hopfen ist seit Januar 2022 hauptamtliche DFL-Chefin.

Vertrauen verloren : DFL-Chefin Hopfen soll abgelöst werden

Donata Hopfens Tage an der Spitze der Deutschen Fußball Liga scheinen gezählt: Die Profiklubs sind mehrheitlich unzufrieden mit der DFL-Chefin. Am Mittwoch entscheidet der Aufsichtsrat nach F.A.Z.-Informationen über ihre Zukunft.
Diese Niederlage müssen die Eintracht-Spielerinnen erst einmal verarbeiten: Sophia Kleinherne (links) und Sara Doorsoun

Chancenlose Eintracht-Frauen : Mangelnde Güteklasse

Die Frankfurterinnen verlieren beim Branchenprimus 0:5. Um dem VfL Wolfsburg wirklich gefährlich zu werden, braucht die Mannschaft international erprobte Kräfte.

Bundesliga

1/

Bundesliga
2. Bundesliga

Viel Geld für Frankfurt : Kein Kontrollverlust bei der Eintracht

Die Eintracht steht erstmals im Achtelfinale der Champions League und ist auch in der Bundesliga gut dabei. Sollte jetzt kräftig investiert werden? Frankfurt wählt einen vernünftigen Weg.
Noch ist die Stimmung gut in München: Hasan Salihamidžić (links) und Julian Nagelsmann

Champions-League-Bilanz : Noch kein Zeichen der deutschen Klubs

Von fünf Bundesliga-Vereinen spielen vier auch im Achtelfinale der Fußball-Königsklasse mit. Ein Erfolg? Schon, aber sie setzten sich vor allem gegen Klubs durch, die schlechtere Voraussetzungen haben.

Seite 5/20

  • Deutscher WM-Kader nominiert : Flicks klares Zeichen

    Hansi Flick hat das deutsche Aufgebot für die WM in Qatar nominiert. Mit seinen Entscheidungen setzt der Bundestrainer ein deutliches Zeichen. Nun wartet ein Vabanquespiel auf das Trainerteam.
  • Fußball-WM in Qatar : Diese 26 spielen für Deutschland

    Das deutsche Aufgebot für die Weltmeisterschaft in Qatar steht. Einige große Namen fehlen, alte Bekannte kehren zurück, und auch Neulinge sind dabei. Der Kader im Überblick.
  • Pokerface: Hansi Flick hat alle Bälle in der Luft gehalten

    Nominierung des WM-Kaders : Flicks Freiheit, Flicks Phantasie

    Bei der Suche nach Kandidaten für die Fußball-Weltmeisterschaft in Qatar gilt für den Bundestrainer: Welche Spieler funktionieren sofort – und welche im Notfall?
  • Schalkes Marius Bülter: „Wir sind deutlich mutiger“

    FC Schalke 04 : Mit neuer Kampfeslaune

    Im dritten Spiel unter Trainer Reis endlich ein Sieg für Schalke 04: Beim 1:0 gegen Mainz 05 zeigen die Königsblauen, wie der Klassenverbleib gelingen könnte.
  • Unions Kevin Behrens (vorne) im Zweikampf mit Felix Uduokhai vom FC Augsburg

    2:2 gegen Augsburg : Union rennt vergeblich an

    Union Berlin lässt abermals Punkte liegen. Gegen den FC Augsburg trifft zwar Sheraldo Becker nach sechs torlosen Partien wieder, doch ein Sieg will trotz guter Möglichkeiten nicht gelingen.
  • Traf für Schalke zum 1:0: Simon Terodde

    Tabellenletzter der Bundesliga : Schalke 04 lässt das Stadion beben

    Heimsieg für Königsblau: Zum zweiten Mal erst in dieser Saison geht der FC Schalke als Sieger vom Feld. Gegen den FSV Mainz 05 reicht ein Treffer von Simon Terodde, die Freude anschließend ist riesig.