https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/
Hans-Joachim Watzke und Donata Hopfen im Gespräch: Beide gehen nun getrennte Wege.

Nachspiel von DFL und Hopfen : Eine Trennung, zwei Verlierer

Hinter den freundlichen Abschiedsworten von DFL und ihrer bisherigen Chefin Hopfen steckt ein tiefer Konflikt. Die gegenseitige Kritik ist leidlich verklausuliert.
Aus Eintracht-Sicht steht zu befürchten, dass Hellmann seine DFL-Sache gut machen wird

Von der Eintracht zur DFL : Gefährliche Auszeichnung

Axel Hellmann wird übergangsweise einer von zwei Geschäftsführern der Deutschen Fußball Liga. Darüber darf sich Eintracht Frankfurt freuen. Doch der Bundesligaklub muss auch an seine eigene Zukunft denken.
Auch international im Einsatz: Brajan Gruda gegen Malta am Ball

Fußball-Bundesliga : Stürmischer Nachwuchs bei Mainz 05

Mit Brajan Gruda und Nelson Weiper drängen die nächsten Offensiv-Talente ins Bundesligateam. Doch während der eine bereits einen Profivertrag unterzeichnete und Spielpraxis im Trainingslager sammelt, paukt der andere noch fürs Abitur.

Der Bundestrainer bleibt : Schlechte Voraussetzungen für Flick

Was seit dem WM-Aus passiert ist, lässt schwer auf eine erfolgreiche Zukunft der Nationalelf mit Hansi Flick hoffen. Der DFB geht ein großes Risiko ein – es fühlt sich so an, als hätte man das alles erst erlebt.

Marokkos WM-Triumph : Arabische Fußballträume

In der ganzen arabischen Welt wird Marokkos Viertelfinaleinzug als Triumph gefeiert. Markiert das Turnier ein Erwachen des Fußballs in dieser Region? Zweifel sind angebracht.

DFB-Direktor tritt ab : Bierhoffs Vermächtnis

Oliver Bierhoff war das Image immer besonders wichtig, nun hinterlässt er eine Nationalmannschaft mit ramponiertem Ruf. Nach der Trennung eröffnen sich dem DFB nun neue Spielräume.

WM-Blamage und „One Love“-Farce : Zeit für eine Zäsur im DFB-Team

Ein Neuanfang im deutschen Fußball war mit Oliver Bierhoff nicht vorstellbar. Nun verlässt er den DFB. Auch Bundestrainer Hansi Flick hat keine Argumente geliefert, weshalb er bis zur Heim-EM 2024 bleiben sollte.

Von der Eintracht zur DFL : Gefährliche Auszeichnung

Axel Hellmann wird übergangsweise einer von zwei Geschäftsführern der Deutschen Fußball Liga. Darüber darf sich Eintracht Frankfurt freuen. Doch der Bundesligaklub muss auch an seine eigene Zukunft denken.

Nachspiel von DFL und Hopfen : Eine Trennung, zwei Verlierer

Hinter den freundlichen Abschiedsworten von DFL und ihrer bisherigen Chefin Hopfen steckt ein tiefer Konflikt. Die gegenseitige Kritik ist leidlich verklausuliert.
Der neue starke Mann im deutschen Fußball: Borussia Dortmunds Hans-Joachim Watzke

Nach Aus von Donata Hopfen : So plant Watzke die Zukunft der DFL

Interimsweise übernehmen zwei erfolgreiche Bundesliga-Manager die Geschicke der DFL. Hans-Joachim Watzke, der neue starke Mann im deutschen Fußball, plant aber bereits weiter und wünscht sich eine größere Bayern-Einbindung.

Fußball im Liveticker

Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
DFB-Direktor Oliver Bierhoff (links) und Bundestrainer Hansi Flick

Nach der WM-Blamage in Qatar : Veränderung? Nicht mit uns!

Manuel Neuer, Hansi Flick, Oliver Bierhoff: Die Verantwortlichen für das deutsche Desaster bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Qatar ducken sich weg. Alles soll bleiben, wie es ist.

Oliver Bierhoffs Abgang : Befreiungsschlag für den DFB

„One Love“ und „Mund zu“ waren die letzten Fehler, die sich DFB-Direktor Oliver Bierhoff erlauben durfte. Sein Rückzug beendet eine Ära, die zwiespältiger nicht sein könnte. Was wird nun aus Hansi Flick?

Ausschreitungen nach WM-Siegen : Woher kommt die marokkanische Gewalt?

Marokko zwischen Freude, Jubel, Zerstörung und Terror: Bei der Fußball-WM gelingt ausgerechnet gegen Spanien die große Sensation, doch anschließend wird längst nicht nur gefeiert. Die Ursachen dafür reichen tief.
Hier geht’s lang: Oliver Glasner gibt die letzten Anweisungen im Jahr 2022.

Eintracht-Coach Glasner : Noch einmal Engagement sehen

Coach Glasner tritt mit der Eintracht die letzte Reise für dieses Jahr an. Die Frankfurter fliegen zum Testspiel nach Bergamo. Danach will Glasner 2022 am Strand Revue passieren lassen.

Bundesliga

1/

Bundesliga
2. Bundesliga

Viel Geld für Frankfurt : Kein Kontrollverlust bei der Eintracht

Die Eintracht steht erstmals im Achtelfinale der Champions League und ist auch in der Bundesliga gut dabei. Sollte jetzt kräftig investiert werden? Frankfurt wählt einen vernünftigen Weg.
Noch ist die Stimmung gut in München: Hasan Salihamidžić (links) und Julian Nagelsmann

Champions-League-Bilanz : Noch kein Zeichen der deutschen Klubs

Von fünf Bundesliga-Vereinen spielen vier auch im Achtelfinale der Fußball-Königsklasse mit. Ein Erfolg? Schon, aber sie setzten sich vor allem gegen Klubs durch, die schlechtere Voraussetzungen haben.

Seite 5/20

  • WM-Held von 2014 kehrt zurück : Die filmreife Wendung im Fall Götze

    Der jugendliche Mario Götze schoss Deutschland einst zum vierten WM-Titel. Dann schien er in der Versenkung verschwunden. Nun ist er zurück: in der Form seines Lebens – als deutscher Hoffnungsträger.
  • Deutschlands WM-Kader : Die vier Prinzipien des Hansi Flick

    Mario Götze kehrt auf die große Bühne zurück – und auch der 17 Jahre alte Youssoufa Moukoko ist dabei. Für Mats Hummels ist kein Platz. Was hinter den Entscheidungen des Bundestrainers steckt.
  • Eintracht-Frauen holen Kiel : „Wieder Hochburg sein“

    Katharina Kiel heißt die neue Technische Direktorin der Frankfurter Fußballfrauen. Gerade einmal 30 Jahre alt, formuliert die frühere Profispielerin große Ziele. Ihr Werdegang ist ungewöhnlich.
  • Deutscher WM-Kader nominiert : Flicks klares Zeichen

    Hansi Flick hat das deutsche Aufgebot für die WM in Qatar nominiert. Mit seinen Entscheidungen setzt der Bundestrainer ein deutliches Zeichen. Nun wartet ein Vabanquespiel auf das Trainerteam.
  • Fußball-WM in Qatar : Diese 26 spielen für Deutschland

    Das deutsche Aufgebot für die Weltmeisterschaft in Qatar steht. Einige große Namen fehlen, alte Bekannte kehren zurück, und auch Neulinge sind dabei. Der Kader im Überblick.
  • Pokerface: Hansi Flick hat alle Bälle in der Luft gehalten

    Nominierung des WM-Kaders : Flicks Freiheit, Flicks Phantasie

    Bei der Suche nach Kandidaten für die Fußball-Weltmeisterschaft in Qatar gilt für den Bundestrainer: Welche Spieler funktionieren sofort – und welche im Notfall?
  • Schalkes Marius Bülter: „Wir sind deutlich mutiger“

    FC Schalke 04 : Mit neuer Kampfeslaune

    Im dritten Spiel unter Trainer Reis endlich ein Sieg für Schalke 04: Beim 1:0 gegen Mainz 05 zeigen die Königsblauen, wie der Klassenverbleib gelingen könnte.