https://www.faz.net/-gtl-aie7j

Schwaben in England : Cäretäker Rängnick für Mänchester

Weltmarktführung made in Backnang: Ralf Rangnick soll Manchester United helfen. Bild: dpa

Nun hat auch Manchester United endlich das Erfolgsgeheimnis der Konkurrenz entschlüsselt. Nach dem Stuttgarter Jürgen Klopp und dem Krumbacher Thomas Tuchel kommt der nächste Schwabe nach England.

          1 Min.

          Den Zufall mag er nicht, der Schwabe. Weshalb es alles, aber sicher kein Zufall isch, pardon, ist, was herausragende Menschen aus dieser ganz besonderen Region, die seit einigen Wochen international unter dem Claim The Länd vermarktet wird, in dieser Woche vollbracht haben.

          An ein und demselben Tag haben die Schwaben ihr Jahrhundertprojekt, The Verländlelichung des großstädtischen Berliner Raums, abgeschlossen durch die Besetzung jener Zentrale der Agrarmacht, die fortan als The Ländwirtschaftsministerium bekannt sein wird, und das Steuer von Mänchester, pardon, Manchester United an sich gerissen. Ralf Rangnick als Interimscoach der Red Devils, Weltmarktführung made in Backnang.

          Wir sehen die schwänglischen Visitenkarten schon vor uns: Rälf Rängnick, cäretäker mänäger from Bäcknäng. Wurde aber auch Zeit, dass sie bei United das Erfolgsgeheimnis der Konkurrenz entschlüsseln: The Länd is your friend. Liverpool hat den Stuttgarter Klopp schließlich schon 2015 eingestellt. Und Chelseas Thomas Tuchel? Stammt aus Krumbach. Krumbach (Schwaben).

          Christoph Becker
          Sportredakteur.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Aus Sparschwein wird Sparbulle – ein Symbol für die steigenden Marktpreise

          Der Volkswirt : Der gefühlte Reichtum

          Zwei Drittel des globalen Vermögens sind in Immobilien „gespeichert“. Nutzen wir unseren Reichtum produktiv genug? Ein Gastbeitrag