https://www.faz.net/-gtl-abv5j

Premier League : Liverpool kämpft sich zurück auf Champions-League-Platz

  • Aktualisiert am

Liverpools Mohamed Salah (links) im Zweikampf mit Burnleys Charlie Taylo Bild: AP

Mit einem 3:0 gegen den FC Burnely schiebt sich Liverpool an Leicester City vorbei und steht auf Platz vier der Premier League. Damit hat sich die Mannschaft um Trainer Jürgen Klopp einen Platz in der Königsklasse verdient.

          1 Min.

          Trainer Jürgen Klopp hat mit dem entthronten englischen Fußball-Meister FC Liverpool am vorletzten Spieltag einen Champions-League-Platz zurückerobert. Die Reds siegten am Mittwoch beim FC Burnley 3:0 (1:0) und schoben sich damit an FA-Cup-Sieger Leicester City vorbei auf den vierten Platz. Zum Abschluss trifft Liverpool am Sonntag daheim auf Crystal Palace und kann dann die abermalige Königsklassen-Teilnahme perfekt machen.

          Der frühere Hoffenheimer Roberto Firmino (43.), Nathaniel Phillips (52.) und Alex Oxlade-Chamberlain (88.) schossen den Sieg vor 3500 Zuschauern beim Tabellen-17. heraus. Gegen Burnley begann einst im Januar die Liverpooler Niederlagen-Serie an der heimischen Anfield Road.

          Die nächste Enttäuschung musste Tottenham Hotspur beim 1:2 gegen Aston Villa einstecken. Damit sind die Spurs mit 59 Punkten nur Siebter, dicht gefolgt vom FC Everton (59) und dem FC Arsenal (58), die am Mittwoch jeweils dreifach punkteten.

          Weitere Themen

          Fields bei Bewusstsein

          Nach schwerem Sturz : Fields bei Bewusstsein

          Der BMX-Olympiasieger von Rio hatte im Halbfinale von Tokio die Kontrolle verloren und war mit dem Kopf voran auf den Boden gekracht. Nun gibt es leichte Entwarnung.

          Topmeldungen

          Xi Jinping ist auf einem großen Bildschirm zu den Feierlichkeiten des 100. Jahrestag der Gründung der Kommunistischen Partei zu sehen.

          Chinas kalter Krieg : Kontrolle ist das Ziel

          Fast täglich schickt die Regierung in Peking die Aktienkurse chinesischer Tech-Unternehmen auf Talfahrt. Dahinter steckt der Glaube, der Kampf gegen Amerika sei nur mit einer Rückkehr zu kommunistischer Politik zu gewinnen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.