https://www.faz.net/-gtl-8c77t

Erstes Spiel als Real-Trainer : Zidane dirigiert Madrid zum perfekten Einstand

  • Aktualisiert am

Dirigent am Spielfeldrand: Zinedine Zidane Bild: Reuters

Fast schon eine Spur zu einfach: Im ersten Spiel mit Zinedine Zidane an der Seitenlinie siegt Real Madrid 5:0 über La Coruna. Lionel Messi schießt sich beim FC Barcelona derweil für die Wahl zum Weltfußballer warm.

          Zinedine Zidane hat bei seiner Premiere als Trainer von Real Madrid den erwarteten Sieg eingefahren. Gegen Deportivo La Coruna kamen die Königlichen am Samstagabend im Estadio Santiago Bernabeu zu einem standesgemäßen 5:0 (2:0)-Sieg und bescherten dem Franzosen einen guten Einstand. Gareth Bale (22./49./63. Minute) erzielte gleich drei Tore. Den ersten und letzten Treffer markieret Zidanes Landsmann Karim Benzema (15./90.+1).

          Zidane war am Montagabend zum Nachfolger des glücklosen Rafael Benitez ernannt worden. Personell änderte der ehemalige Weltfußballer im Real-Team nicht viel. In der Abwehr spielte der frühere Leverkusener Daniel Carvajal als rechter Außenverteidiger anstelle von Danilo. Im Mittelfeld agierte Isco anstelle des rotgesperrten Mateo Kovacic.

          Gute Laune in weiß: Gareth Bale (l.) und Karim Benzema (r.) erzielen die Treffer für Real Madrid

          Herzstück bleibt auch unter Zidane die Offensivreihe aus Cristiano Ronaldo, Benzema und Bale, die sich für alle Treffer verantwortlich zeigte. Real liegt nach dem Heimsieg weiterhin zwei Punkte hinter dem FC Barcelona und einen Zähler hinter Atletico Madrid auf Platz drei der Primera Divison.

          Zwei Tage vor seiner womöglich fünften Ehrung zum Weltfußballer des Jahres hat auch Lionel Messi eine weitere Gala-Vorstellung im Trikot des FC Barcelona abgeliefert. Der argentinische Superstar erzielte drei Tore beim 4:0 (2:0) gegen den FC Granada, womit Barca zumindest vorerst wieder die Tabellenführung in der Primera Division übernahm.

          Messi legte mit seinen Toren in der 8. und 14. Minute bereits früh den Grundstein zum Sieg, ehe er im zweiten Durchgang den 25. Liga-Hattrick seiner Karriere perfekt machte (58.). Der Brasilianer Neymar setzte in der 83. Minute mit seinem 15. Saisontor den Schlusspunkt. Messi steht nun bei zwölf Ligatreffern.

          Am Montag wird in Zürich der Weltfußballer des Jahres 2015 gekürt. Messi, der mit Barcelona in der vergangenen Saison das Triple gewonnen hatte, gilt als Favorit auf die Auszeichnung. Von 2009 bis 2012 hatte er bereits viermal in Serie den Goldenen Ball erhalten. Cristiano Ronaldo und Messis Teamkollege Neymar gehören ebenfalls zu den drei Nominierten.

          Beten für den fünften Weltfußballer-Titel? Lionel Messi trifft schon wieder drei Mal für Barcelona

          Weitere Themen

          Kältekammer für müde Pferdebeine Video-Seite öffnen

          Cryotherapie : Kältekammer für müde Pferdebeine

          Auch Rennpferde sind Hochleistungssportler. Was bei den Menschen das Eisbad nach einem harten Training ist, ist für Pferde neuerdings die Cryokammer. Die Tiere werden in einen Behälter geführt, in dem die Temperatur auf -140 C° heruntergekühlt wird.

          Topmeldungen

          Ein Straßenschild mit der Aufschrift „Willkommen in Nordirland“ steht am Straßenrand an der Grenze zwischen Nordirland und der Republik Irland.

          Brexit-Streit : Auf gar keinen Fall Kontrollen

          Boris Johnson und die EU sind sich zumindest in einem Punkt einig: Grenzkontrollen zwischen Irland und Nordirland dürfen nicht sein. Doch wie soll das ohne Backstop-Klausel gehen?

          Nach Contes Rücktritt : Linke Regierung in Rom möglich

          Die Sozialdemokraten und die Fünf-Sterne-Bewegung erwägen eine gemeinsame Regierungsarbeit – unter fünf Bedingungen. Staatspräsident Mattarella hat für Dienstag die nächsten Konsultationen angesetzt.

          F.A.Z.-Umfrage zur Lage in Hongkong : Deutsche Unternehmen meiden klare Worte

          Joe Kaeser mahnt gewaltfreien Dialog und Einhaltung des geltenden Rechts in Hongkong an. Viele deutsche Konzerne sind besorgt, drucksen aber herum – sie haben Milliarden in China investiert.
          Der gemeinnützige Verein Deutsches Tagebucharchiv e. V hat seinen Sitz in Emmendingen, einer Stadt im Südwesten Baden-Württembergs.

          Erinnerungen : Einblicke in die deutsche Seele

          Das Deutsche Tagebucharchiv sammelt Lebenserinnerungen und Briefe jeglicher Art – von ganz gewöhnlichen Menschen. Es sind faszinierende Dokumente,die die Vergangenheit spürbar machen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.