https://www.faz.net/-gtl-9ppz9

Klopp gegen Guardiola : „Gewinnst du, interessiert es keinen“

  • -Aktualisiert am

Das Duell geht in die nächste Runde: Jürgen Klopp (links) und Pep Guardiola. Bild: dpa

Im Community Shield eröffnen die Topklubs FC Liverpool und Manchester City die englische Fußball-Saison. Vor dem Duell redet sich Pep Guardiola in Rage. Und Jürgen Klopp wird sarkastisch.

          3 Min.

          Liverpool gegen Manchester City: Das Duell der Fußballklubs, die in der vergangenen Premier-League-Saison die englische Meisterschaft unter sich ausgemacht haben, läutet die neue Saison ein. Im Community Shield, Englands Supercup, treffen beide Mannschaften an diesem Sonntag (16.00 Uhr bei DAZN) im Londoner Wembley-Stadion aufeinander, ehe am Freitag die Premier League in eine neue Runde startet. City geht als Meister in die Partie um den nicht sonderlich prestigeträchtigen Titel, und weil das Team von Pep Guardiola zusätzlich auch den FA Cup gewonnen hat, gegen dessen Sieger es andernfalls hätte antreten müssen, wird Jürgen Klopps FC Liverpool als Tabellenzweiter als Ersatz einberufen.

          Beobachter nehmen an, dass die Meisterschaft auch in dieser Saison wieder zwischen den beiden Klubs entschieden wird. Dafür spricht, dass die Lücke zwischen den Tabellenplätzen zwei und drei am Ende der Saison 25 Punkte betrug. Aus den herkömmlichen „Big Six“ in Englands Eliteklasse wurden so zwei voneinander losgelöste Grüppchen: Manchester City und der FC Liverpool weit enteilt an der Tabellenspitze – und dahinter in absteigender Reihenfolge der FC Chelsea, Tottenham Hotspur, der FC Arsenal und Manchester United. Keiner der Abgehängten macht eine Woche vor dem Beginn der neuen Spielzeit so richtig den Eindruck, als könnte er die Lücke überbrücken.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          F.A.Z. PLUS:

            F.A.Z. digital

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Söder am Dienstag in München

          Entscheidung für Laschet : Wie Söder sich verkalkuliert hat

          Tagelang hatte es so ausgesehen, als könnte Markus Söder sich im Ringen um die Kanzlerkandidatur durchsetzen. Doch Armin Laschet gelang es offenbar am Sonntagabend, das Blatt zu wenden – bei einem denkwürdigen Zusammentreffen.

          Italiens Fünf-Sterne-Bewegung : Der hellste Stern verglüht

          Mit einem fragwürdigen Video erweist Beppe Grillo seiner kriselnden Fünf-Sterne-Bewegung und auch seinem Sohn einen Bärendienst. Dem wird die Beteiligung an einer Gruppenvergewaltigung vorgeworfen.