https://www.faz.net/-gtl-a35tr

Paris St. Germain : Auch Mbappé positiv getestet

  • Aktualisiert am

Hat Corona: Kylian Mbappé Bild: Reuters

Kylian Mbappé ist als siebter Spieler von Paris St. Germain positiv auf Corona getestet worden. Warum sich Sportdirektor Leonardo aufregte, hat aber nur mittelbar mit der Infektion zu tun.

          1 Min.

          Leonardo war aufgebracht. Jetzt ist also auch noch Kylian Mbappé, positiv auf Corona getestet. Schon als siebter Spieler von Paris St. Germain. Die sich häufenden Fälle waren allerdings nicht der Grund, warum sich der PSG-Sportdirektor dazu veranlasst sah, Tacheles zu reden.

          Leonardo erzürnte es, dass er von Mbappés positivem Test und dessen Abreise aus dem Quartier der französischen Nationalmannschaft vor dem Spiel am Dienstag in der Nations League nicht aus erster Hand erfuhr. Es sei „nicht hinnehmbar, das aus der Presse zu erfahren“. Niemand vom Verband habe ihn angerufen, „niemand hat uns kontaktiert. Es ist ein Mangel an Respekt, nicht mit dem Verein zu kommunizieren, wenn der Spieler nach Hause zurückkehrt.“

          Mbappé ist mittlerweile als siebter Spieler des Champions-League-Finalteilnehmers positiv getestet worden. Der Stürmer hatte am Samstag den Siegtreffer für Frankreich beim 1:0 im Nations-League-Spiel in Schweden erzielt, zuvor war er nach Angaben des französischen Verbandes zweimal negativ auf das Virus getestet worden.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Streit mit Macron : Erdogans Provokationen

          Die Provokationen des türkischen Präsidenten sind keine Ausrutscher, sie sind kalkuliert. Erdogan weiß, dass er mit Frankreich innenpolitisch mehr erreichen kann als mit Deutschland.
          Aufgebracht: Wieder haben Frauen in Warschau gegen die Verschärfung des Abtreibungsverbots demonstriert.

          Abtreibungsgesetz in Polen : „Die Revolution ist eine Frau“

          In Polen demonstrieren Tausende seit Tagen gegen das verschärfte Abtreibungsgesetz. Der Protest reicht sogar bis in die Gottesdienste. Welche Lager stehen einander hier gegenüber?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.