https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/oh-wie-stark-schiesst-panama-juergen-klinsmanns-us-boys-nur-vierter-13720782.html

Gold-Cup : Oh, wie stark schießt Panama!

  • Aktualisiert am

Wie schießt man Elfmeter? Wenn es nicht mal ein deutscher Trainer vermitteln kann ... Bild: dpa

Schwere Enttäuschung für die amerikanischen Fußballer: Nach dem Halbfinalaus gegen Jamaika verliert die Elf von Jürgen Klinsmann auch das Spiel um Platz drei. Panama ist vom Elfmeterpunkt aus ein bisschen besser.

          1 Min.

          Trainer Jürgen Klinsmann und die US-Fußballer haben sich beim Gold Cup mit dem vierten Platz begnügen müssen. Im Spiel um den dritten Platz enttäuschte der Turnier-Gastgeber am Samstag (Ortszeit) in Chester erneut und unterlag Panama mit 2:3 im Elfmeterschießen. Nach regulärer Spielzeit hatte es 1:1 gestanden. Roberto Nurse brachte den Außenseiter aus Panama nach 54 Minuten in Führung, Clint Dempsey rettete die USA mit seinem Ausgleich in der 70. Minute in die Verlängerung, die dann torlos blieb.

          Im Elfmeterschießen scheiterten der Mönchengladbacher Fabian Johnson, Michael Bradley und DaMarcus Beasley. So durfte Panama jubeln. Im Halbfinale war Titelverteidiger USA überraschend mit 1:2 an den von Winfried Schäfer trainierten Jamaikanern gescheitert, die am Sonntag im Endspiel auf Mexiko treffen.

          Weitere Themen

          Lerngeschenke für Louisa Lippmann

          Beachvolleyball-EM : Lerngeschenke für Louisa Lippmann

          Umsteigerin Louisa Lippmann feiert erste Erfolge bei der Beachvolleyball-EM. Auch die anderen deutschen Frauen-Teams bleiben im Turnier. Schwächer fällt die Bilanz der Männer aus.

          Gose und Märtens glänzen mit Gold

          Schwimm-EM in Rom : Gose und Märtens glänzen mit Gold

          Die deutschen Sportler feiern einen goldenen Mittwoch in Rom: Das Schwimmpaar Gose und Märtens triumphiert doppelt über 400 Meter Freistil, Punzel und Massenberg siegen im Mixed-Synchronspringen vom 3-Meter-Brett.

          Topmeldungen

          Das Terminal für Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Barcelona

          Unmut über Kreuzfahrtschiffe : Barcelona hat genug

          Viele Einheimische in Barcelona empfinden die Touristenflut als Plage. Die Forderung nach einer Obergrenze für Urlauber wird lauter. Der Unmut richtet sich vor allem gegen die Kreuzfahrtschiffe.
          Kein Idyll: Abgestorbene Fichten auf dem Wurmberg bei Braunlage, dem höchsten Berg Niedersachsens

          Millionenschäden : Hoher Holzpreis lockt Diebe an

          Erst Dürre und dann auch noch Diebe – wegen steigender Preise wird immer mehr Holz gestohlen. Den deutschen Waldbesitzern entstehen dadurch Schäden in Millionenhöhe.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.