https://www.faz.net/-gtl-9zhj3

FC Brügge wird Meister : Belgische Fußball-Liga bricht Saison ab

  • Aktualisiert am

Ein Mitarbeiter des belgischen Erstligisten KV Mechelen desinfiziert Bälle bei einer Trainingseinheit. Die Saison wurde nun vorzeitig beendet. Bild: dpa

Nach mehreren Vertagungen hat die erste belgische Fußball-Liga nun das vorzeitige Ende der Saison beschlossen. Damit entscheidet sich auch, wer den Meistertitel der Pro League erhält.

          1 Min.

          Die erste belgische Fußball-Liga hat eine wochenlange Hängepartie beendet und als dritte große Meisterschaft Europas ihre Saison abgebrochen. Das teilte die Pro League am Freitagabend mit. Seit Anfang April war diese Entscheidung viermal vertagt worden. Die Generalversammlung der Liga stimmte nun für die Wertung der Tabelle nach dem 29. Spieltag als Endklassement. Damit wird der Club Brügge zum 16. Mal belgischer Meister.

          Brügge erhält auch das Recht, in der Gruppenphase der Champions League zu starten, Verfolger KAA Gent darf an der Qualifikationsrunde zur Königsklasse teilnehmen. Waasland-Beveren steigt als Tabellenletzter in die zweitklassige Division 1B ab.

          Zuvor waren bereits die Ligen in den Niederlanden und Frankreich wegen der Coronakrise abgebrochen worden. Auch Zypern erklärte am Freitag seine Saison für beendet.

          Eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs schien zuletzt bereits unmöglich, da die belgische Regierung die Aussetzung aller Sportwettkämpfe bis zum 31. Juli angeordnet hat. Massenveranstaltungen sind bis zum 31. August verboten. Unter den Klubs soll es stets eine große Mehrheit für den Abbruch gegeben haben.

          Weitere Themen

          Erwacht aus dem Dornröschenschlaf

          Tennisturnier in Berlin : Erwacht aus dem Dornröschenschlaf

          In Berlin gibt es trotz der Corona-Krise wieder Spitzentennis. Bei einem Einladungsturnier schlagen prominente Namen auf. Allerdings kommen deutlich weniger Zuschauer, als möglich wären.

          Topmeldungen

          In China beliebt, im Rest der Welt skeptisch beäugt: Kunden in Schanghai mit Huawei-Geräten.

          Entscheidung gegen Huawei : Der britische Bann

          Der Rauswurf des chinesischen Huawei-Konzerns markiert eine politische Wende: Die einst gefeierte Wirtschaftsbeziehung zur Volksrepublik liegt in Trümmern, Investoren werden nicht mehr hofiert – und es kann noch schlimmer kommen.
          Eine Hilfsorganisation bietet in Homestead, Florida, kostenlose Coronatests für Bedürftige an.

          Arbeitslose Amerikaner : Ohne Krankenkasse durch die Pandemie

          Mehr als fünf Millionen Amerikaner haben in den ersten vier Monaten der Corona-Pandemie ihre Krankenversicherung verloren. In Texas oder Florida ist jeder Fünfte nicht versichert. Was passiert, wenn sie an Covid-19 erkranken?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.