https://www.faz.net/-gtl-ah9jb

Debakel gegen Liverpool : Der schlimme Einbruch von Manchester United

  • -Aktualisiert am

Au Backe! Cristiano Ronaldo und Co. müssen einen herben Rückschlag verdauen. Bild: AP

Manchester United erlebt ein Desaster. Die Fans sind wütend, enttäuscht und desillusioniert. In den Fokus gerät mehr und mehr Trainer Ole Gunnar Solskjaer – selbst wenn er eine Vereinslegende ist.

          3 Min.

          Wer eine Karte für Englands Fußball-Klassiker Manchester United gegen den FC Liverpool ergattert, der kann sich normalerweise glücklich schätzen. Mehr als 73.000 Zuschauer waren am Sonntag im Old Trafford dabei, als die alten Rivalen im Topspiel der Premier League aufeinandertrafen. Doch schon in der Pause strömten Tausende United-Fans zu den Ausgängen – wütend, enttäuscht, desillusioniert –, während die Liverpool-Fans in ihrem Block eine Party feierten.

          F.A.Z. Newsletter Sport

          Mo. – Fr. um 16.00 Uhr; Sa. – So. um 18.00 Uhr

          ANMELDEN

          Zu dem Zeitpunkt lag United bereits 0:4 zurück. Ein Desaster, das in der zweiten Halbzeit noch schlimmer wurde: Der FC Liverpool schoss ein weiteres Tor, Paul Pogba sah eine Viertelstunde nach seiner Einwechslung für ein Foul Rot, und schon vor der Pause hätte Superstar Cristiano Ronaldo für ein Nachtreten ebenfalls die Rote Karte bekommen müssen. Es war eine Blamage von kolossalem Ausmaß für United. Die Mannschaft war in allen Belangen mindestens eine Klasse schlechter als der Gegner.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Demonstranten knien in Frankfurt vor einer Polizeikette

          Impfgegner und Anthroposophie : Höhere Einsichten dank Rudolf Steiner?

          Nach eigener Einschätzung verfügen sie über Spezialwissen, das allen anderen abgeht. Die Milieus der Anthroposophen und der „Querdenker“ haben viele Berührungspunkte. In der Pandemie macht das vieles schwerer.
                        Bald in der Luftwaffe? Eine amerikanische F-18 beim Katapultstart vom Flugzeugträger USS Carl Vinson

          Nukleare Teilhabe : Poker um den Atom-Bomber

          Nach der Einigung im Koalitionsvertrag muss entschieden werden: Sollen amerikanische Bomber oder deutsche Eurofighter in Zukunft die nukleare Teilhabe sichern?
          Warten auf den Corona-Test: Norwegische Studenten harren am Montag am Flughafen von Johannesburg vor ihrem Flug nach Amsterdam aus.

          Neue Corona-Variante : Wie gefährlich ist Omikron?

          Erste Ausbrüche in Europa verstärken die Sorge, die neue Corona-Mutante könnte noch gefährlicher sein als die bisherigen Varianten. Zu Recht? Noch mangelt es an klinischen Daten, aber einiges lässt sich inzwischen schon über Omikron sagen.