https://www.faz.net/-gtl-98jsu

Missbrauch in Argentinien : Sex gegen Fußballschuhe

  • -Aktualisiert am

Das Eingangstor zum Gelände des argentinischen Fußballklubs Independiente. Bild: AFP

Die Staatsanwaltschaft ist einem Prostitutions-Netz auf der Spur. Ausgangspunkt ist das Jugendheim des Fußballklubs Independiente in der argentinischen Hauptstadt.

          3 Min.

          Für Staatsanwältin Maria Soledad Garibaldi sind die Indizien eindeutig. Im Umfeld des argentinischen Spitzenklubs Independiente hat es ein Netzwerk von Kinder-Prostitution gegeben. Opfer waren junge Fußballspieler aus der Nachwuchsabteilung des Vereins. „Es ging nicht nur um Geld, sondern sie haben sich auch angeboten, um auf diese Weise an Fußballschuhe oder auch nur an Boxer-Shorts zu gelangen“, zitieren argentinische Medien die Ermittlerin.

          Laut Maria Soledad Garibaldi ist inzwischen ein Wettlauf mit der Zeit entbrannt, um all jene Strippenzieher rechtzeitig zu finden, die hinter dem Missbrauch von jugendlichen Fußballern stehen. Jetzt, da die Vorwürfe im Raum stünden, sei die Gefahr groß, dass Tatverdächtige von der Bildfläche verschwänden, sagte sie dem Radiosender „La Red.“ Und laut Tageszeitung „Pagina 12“ hat die Justiz nicht nur die Nachwuchsabteilung von Independiente im Visier. Es könnten auch noch andere Klubs in den sich abzeichnenden Skandal verwickelt sein. Garibaldi geht davon aus, dass ähnliche Szenarien auch in anderen Vereinen der ersten Liga denkbar sind.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Die sagenhafte Superyacht : Abenteuer on the rocks

          Keiner dieser Gin-Paläste: Mit „Ragnar“ kreuzt eine der ungewöhnlichsten Yachten über die Ozeane. Sie kann Eis brechen und der Forschung helfen.
          Neue Nummer drei: Elise Stefanik im Januar 2020 nach Trumps Freispruch im Weißen Haus.

          Machtkampf der Republikaner : Aufstieg einer glühenden Trumpistin

          Die vergangenen Tage haben eindrücklich gezeigt: Auch nach der Wahlniederlage hat Donald Trump die Fraktion der Republikaner unter Kontrolle. Sein neuester Coup ist die Beförderung von Elise Stefanik.

          So sieht die moderne Küche aus : Heiß und trendig

          Corona schickt die Menschen zurück an den Herd. Das hat zur Folge, dass viele ihre Küche neu einrichten. Die Nachfrage nach Geräten ist zurzeit enorm. Falls sie noch nicht bestellt haben: Wir helfen und zeigen Ihnen, was momentan in der Küche so angesagt ist.