https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/manchester-united-verdraengt-liverpool-von-tabellenspitze-17143385.html

Premier League : Manchester United verdrängt Liverpool von Tabellenspitze

  • Aktualisiert am

Manchester-United-Spieler Paul Pogba in der Partei gegen den FC Burnley Bild: AP

In der Premier League kommt es zu einem Führungswechsel. Mit einem 1:0 beim FC Burnley steht nun das Team von Trainer Ole Gunnar Solskjaer an der Spitze.

          1 Min.

          Manchester United hat in der Premier League Fußball-Meister FC Liverpool von der Tabellenspitze verdrängt. Das Team von Trainer Ole Gunnar Solskjaer gewann am späten Dienstagabend sein Nachholspiel vom 1. Spieltag beim FC Burnley mit 1:0 (0:0).

          Der abwanderungswillige Paul Pogba erzielte den entscheidenden Treffer in der 71. Minute und sorgte damit dafür, dass der neue Spitzenreiter als einziges Team in dieser Saison auswärts ungeschlagen bleibt. Manchester United liegt nun drei Punkte vor Liverpool und vier Zähler vor dem Tabellendritten Leicester City.

          Der FC Everton festigte durch einen 2:1 (1:1)-Erfolg bei den Wolverhampton Wanderers den vierten Platz. Sheffield United kam mit dem 1:0 (0:0) gegen Newcastle United zu seinem ersten Saisonsieg.

          Weitere Themen

          Argentinien ist mehr als nur Messi

          Argentinien bei der WM : Argentinien ist mehr als nur Messi

          Im Schatten Lionel Messis treten andere ins Rampenlicht und lassen Argentinien glauben, dass der WM-Titel nicht nur ein Traum sein muss. Mit dem Aus der Deutschen ist eine Gefahr für Argentinien bereits gebannt.

          Topmeldungen

          Die Hauseigentümerquote in Großbritannien ist hoch, Millionen Haushalte müssen Hypothekenkredite zurückzahlen.

          Immobilienmarkt : In Großbritannien fallen die Hauspreise

          Um 8 bis 12 Prozent könnten die Häuserpreise sinken, nachdem sie zuvor auf Rekordhöhen gestiegen waren. Banken bereiten sich auf mehr faule Kredite und Ausfälle vor.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.