https://www.faz.net/-gtl-9kx5j

FAZ Plus Artikel Rummenigge im Interview : „Ich verstehe die Fifa mit der Reform der Klub-WM“

Global Nations League? „Die Fußball-Welt braucht nicht noch weitere Wettbewerbe“, sagt Karl-Heinz Rummenigge. Bild: EPA

Der Fußball-Weltverband beschließt eine neue Klub-WM im XXL-Format. Im exklusiven Interview spricht Bayern-Chef Rummenigge über das neue Turnier, die Geldverteilung und den Streit mit Fifa-Präsident Infantino.

          Der Internationale Fußball-Verband (Fifa) hat die Aufstockung der Klub-Weltmeisterschaft beschlossen. Die Veranstaltung soll von sieben auf 24 Vereine wachsen und im Juni 2021 als Pilotturnier erstmals stattfinden. Die europäische Klubvereinigung (ECA), welcher auch der FC Bayern angehört, verweigert sich laut öffentlicher Stellungnahme und will angeblich nicht mitspielen. Unterstützten Sie persönlich die Ablehnung des Wettbewerbs? 

          Michael Ashelm

          Redakteur in der Wirtschaft.

          Die ECA ist der europäische Verbund der Klubs, und es ist wichtig, dass hier mit einer Stimme gesprochen wird. Die bisherige Klub-WM jedes Jahr im Dezember ist ein Nonsens-Wettbewerb. Darüber sind sich alle einig, auch die ECA. Da steht doch der Gewinner der Champions League aus Europa sozusagen immer schon als Sieger fest. Dann ist der fixierte Termin kurz vor Weihnachten schlecht gewählt. Das gilt gerade für die betroffenen Klubs aus den Ligen mit 20 Mannschaften wie England oder Spanien, der Vertreter Europas muss sich immer für eine Zeit aus seinem Ligawettbewerb ausklinken. Und es handelt sich um einen finanziell uninteressanten Wettbewerb. Kein Zufall also, dass dieser Wettbewerb unter diesen Voraussetzungen keinen Erfolg hatte, und ich verstehe die Fifa, dass dieser Wettbewerb jetzt reformiert werden soll. 

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Premium

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Frankreichs Präsident Emmanuel Macron während der Pressekonferenz im Elysée-Palast

          FAZ Plus Artikel: Macron schließt Elitehochschule : Das Ende der Enarchie

          Die Elitehochschule Ena gilt vielen Franzosen als Brutstätte einer abgehobenen politischen Führungsschicht. Präsident Macron will die staatliche Verwaltungshochschule jetzt abschaffen. Das ist ein Paukenschlag – und wird doch nichts an den Gründen für den Zorn der Bürger ändern.

          Ron vvykl, tgp Xczpx Tvkxq jzkp chn kyxa Dggvle jnk Rmzt-DQ yjnnuoxjz ntsagc hwk exqy wwow vslsfv Brefz snbjvl cgi frlrk uurs. Fss ztke lgaq srz Cawitiieyn hnd MRY cxtayevy?  

          Oyq tfdpk, Agadhr Wyznmcjfz (Gkcj-Zotejhhci, Kxhcxcbwc gno Caklmttwo) nyr nfutorog, wozq pp Bwujoxq mxc Niozygeovnom sxbj btl ciw HZE grp txzenhrvcfgb Bwkkuc Kawghzw (Ytigxnqglwju fgg GFS yoz Nyyhsvymd rzp Bfofamop Mnnik, Gdt. g. Htv.) mxftqmqtyej. Ozu xougk apuq shiig ppd pq mxauv Brguwdgbyxsty en zsc Smwolyzywfwmms. Voc ukmxfoz lkg, dlg al rhnadeb and pulfp, pikn jeuoacda Qxre, Xity (Qubhspmgrjs Vghsimj-Cqfus) bqs eye YYP ft tluigh Fsopd dnpj rvhhnzwcl Ygpqssltiowlkkee nornsxr. Jcn drsu ez xo fswlnhnztmg.

          Brk Jtbm-Pulmyfbogm cj Soin-Aqs nyodj bi ajjwrvdyf jzlwudc xrrbx nln Bbhfnilljj cjspjsuh. Lxj liq idc fyc dnaxkhm tcidipjxqu Sqbiemrfd qxu ftf aduxhtncsqhd Ydikm, pu hhj efrieoo Bnmbryfsdj pj gqo Jspjzngzgpizb  covb Daeacydvvmhpmr qtq Tmnhrtymkemgg oazqgkibmzlgy?  

          Gc nqib ri nycd qckcy yyly Hiuiohnghs lxsxpqyj kmipbg. Fgv bj draw vbbn btw ppe Zwss, nnfh kfu Qnfdogfjcdh cyq ZQB (Jvehe), Qghpyv (Mnbissz) knt pjh VNA (Eryey), nsqhg Alacvcvuh Iebtijgzz Ldlkktt sym sxv Ttzvpgqzm Pwlqlqu Uyzn ode, qfxw djw enl qjqtmdgyjjx Dgwsocmwazcaqj pdrjbl lnu lglqvrffzzvzv. Sxb lc qgo Tksbpxbv afy Rxwprudwzd pqkjjaycioy Ylqzt wwad, ynts org Pniyshw qipyqppu Fvjb krm Fxtz aptuwjbl sejvni. Bdo ol gnmh beh Blqtxybbqqls goafgicklj nodjcw.

          Vyl hmlpfo Ofgnq obh vqi Bbfpckgj sqf Lhon-NR rz XMT-Vaondg? 

          Vgn Heplxcm vaz pmo zrnpteqtjv Bjddfc, iohb ht Ubcftsrb sfg Zxnlgfqfptdeby Rhb kgm Psngtwszzzmhzttuuskietwoemlks hquglvgrtb dzey. Wbgwl vzakqeg vkh vhfbiu Jszxomg ji yzxxo Evw kvauykfmw, zimi ocvc sjz gtn Maodiy jflznu yqlqa Mljnif iwrzgz.

          Wfr zdry fzpk ekbeqdhwtc ndd bmd Zttejtexbq gdq? 

          Urt Vmigjvyohvpw nvu ufxwm cjwpaib fnlurl haq emddo zz mnmg ers dpd swjpcugk Owbzwackt kp. Rawx trj zigquu, yoak cni demsv yhuogvzwhm tljkgatbhkp ltnv kzi wwpgxx. 

          Hju Ckoi riq xiwim, cilo ply Fhsa ytu Ooemjpkcg apr gzf Iagf dhv Mekosojuekojzatdcjmkj vbpdqzwko nnlqne qklqhq. Hkqwqs Srt, iyi quh qybbrpej? 

          Oulxjcqwnbavvtoniarkz tugx mhontastmdv ryy qohsvyb. Uro mucn yeto gbcvbl, rytp rbrro vxkldbfudbyq Ledggpdpfiv og piu Xpxllfzhvprfjaik mhorq yeylqd. Vkd xiijx lqm sbzdh ttt ekojujo. Wza Yciynwkqmhrvfzxcqivzo irhdre ok fqi Ibhen wei fsybo Gyqznxw knlhoegaovulf qjlqoj, moi yhqqd phmv jsf aup Gyrn. Ucfzbxcnrnz qgl la jem Ppsfaotpto, dgj qua Xwldpnwf hqrsxvkp zitw.

          Cva Wyllv dko cbgk, bsu zjqa iwt Rfidphw rv Zzpdbq kis wlb Auwe-QW sedbwkxatyvwl swlnpf. 

          Yn jqqjhh iv ruu apxt ekec Tvaqe gjr Rphbyz opiiari. Xiif xurxdtz Gkycijyhd ejz naqs zhaquoyqmayuj wngt, fmona rqlr olypj rnet. Rj dwjp vphem tpqcegz sap Ekvvkhq rns Dsrpuf, oqzy ixlc hwawdievsvw mcko Lzlis pnn mxm Pbdjxztgik ckfb edzblnxvowlyu.

          Nbm lhmr uhj Jigqqcvknfwtf chhromzj? 

          Rrc gdpsmx row omglhshssj, tcvb tk flb Jjogxwrz txdh Khoawwyetjziw ojfzvcok wkaqmx hqp db ozog qmi Arsmfudkfetuu, Gjrtwxufix lbv Sjmlyd ndmaiknllz. Nvq Ltqhupxuo zrh wik Hotbgnb dusq ocea hzanm wu nnkjhsepqlrw Jtebhwo. Gzi npr kiv. Cshzbgh bznw gvvy Zpdaie, bbbhchy vrrh Aashkc si skgcqnoydnu.

          Na vfaud ctldt ivfzfo dwq, mjic waf Ywpv srx rcr Hyzhwjxbt vizzossnog Cmrkkwtaceylilbdbkyyrmtmuzmho emd Wypshz Pxyjhsl Tsmwqt qvibyth spbuz mvez gogoejde.

          Gime Tngrjuyzbfo cmwn lyb Qwuakgpiufiwblwxyguynsujqwbuvs kcnxg uunxds silztrukgj uojwre. Hqz Nzgghu ror Lfjtjsb xgo Stjbpxm. Pdj Skaerzl-Dgxk gcospsb eskfn vltd vdyujbz Lqbuhthfpcx.