https://www.faz.net/-gtl-a3k1o

Abschied von Real Madrid : Bale kehrt zu Tottenham zurück

  • Aktualisiert am

Wechsel auf Leihbasis: Bale verlässt nach sieben Jahren Madrid. Bild: dpa

Nach sieben Jahren verlässt Gareth Bale Real Madrid in Richtung Tottenham – zunächst auf Leihbasis. In letzter Zeit spielte der walisische Fußballstar kaum noch eine Rolle beim spanischen Rekordmeister.

          1 Min.

          Der walisische Fußballstar Gareth Bale kehrt nach sieben Jahren bei Real Madrid zu Tottenham Hotspur zurück – vorerst auf Leihbasis. Der englische Premier-League-Klub gab am Samstag den Transfer bekannt. Der 31-Jährige war bereits am Freitag ins Trainingszentrum der Spurs in Enfield gereist, wo er von etwa 50 Fans mit Gesängen begrüßt wurde.

          Bale war 2007 von Southampton zu Tottenham gewechselt, 2013 zog er für die damalige Weltrekord-Ablöse von 100 Millionen Euro zu Real Madrid weiter. In Madrid hatte er unter Trainer Zinedine Zidane zuletzt keine große Rolle mehr gespielt, nach Ende des Corona-Lockdowns bestritt er nur 48 Minuten in den zwölf Partien.

          Topmeldungen

          Mehr als Vater, Mutter, Kind: Frau Kirschey ist 98 Jahre alt und hat Covid-19 im März mit einem leichten Verlauf überstanden. Hier mit Tochter und Urenkelin.

          Zusammenhalt in Corona-Zeiten : Familie ist mehr!

          Seit mehr als neun Monaten hält uns die Pandemie in Atem. Für die Familien werden die Zeiten nicht einfacher. Und die Politik sendet fatale Signale. Ein Essay.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.