https://www.faz.net/-gtl-77rdh

Fußball : „Schmerzmittel sind unser größtes Problem“

  • Aktualisiert am

Warnt eindringlich vor dem Missbrauch von Schmerzmitteln im Fußball: der Belgier Michel D´Hooghe Bild: AFP

Der Missbrauch von Schmerzmitteln ist laut Fifa eines der größten Probleme des internationalen Fußballs. Gerade jüngere Spieler würden viele Muskelverletzungen mit starken Medikamenten behandeln, statt diese auszukurieren.

          1 Min.

          Der Missbrauch von Schmerzmitteln ist nach Meinung des Vorsitzenden der Medizinischen Kommission der Fifa eine größere Gefahr im Weltfußball als Doping. „Doping ist nicht unser größtes Problem. Die Schmerzmittel sind unser größtes Problem“, sagte der Belgier Michel D’Hooghein einem Interview der Nachrichtenagentur AP. „Das Schlimmste daran ist, dass wir immer mehr sehen, wie dieses Problem auch im Jugendbereich auftritt.“

          Ungeachtet möglicher Spätfolgen würden gerade jüngere Spieler viele Muskelverletzungen mit starken Medikamenten behandeln, statt sie vernünftig auszukurieren, meinte der leitende Experte des Fußball-Weltverbands. Besonders auffällig sei dies bei der U17-WM 2011 in Mexiko gewesen. Bei dieser hätte es eine Mannschaft gegeben , „in der 21 von 23 Spielern solche Entzündungshemmer genutzt haben.“

          Weitere Themen

          Die Sportler verlassen die Deckung

          Protest nach George Floyds Tod : Die Sportler verlassen die Deckung

          McKennie, Hakimi, Sancho, Thuram: Bundesligaspieler beklagen wie viele andere Athleten Polizeigewalt und institutionalisierten Rassismus. Ihre Proteste nach dem Tod von George Floyd dürften noch zunehmen. Wie reagieren die Verbände?

          Rhein-Derby vor leeren Rängen Video-Seite öffnen

          Düsseldorf gegen Köln : Rhein-Derby vor leeren Rängen

          Am Wochenende trifft Fortuna Düsseldorf auf den 1. FC Köln. Doch auch das Rhein-Derby muss in dieser Saison ohne die Fans stattfinden. Doch auch als Geisterspiel sei das Aufeinandertreffen der beiden Vereine etwas Besonderes, wie beide Trainer beteuerten.

          Der besondere Veredler von Borussia Dortmund

          Jadon Sancho : Der besondere Veredler von Borussia Dortmund

          Jadon Sancho ist der beste Bundesliga-Scorer. In Paderborn gelingen ihm drei Tore. Doch weniger seine sportlichen Glanztaten machen ihn dort zum spektakulärsten Spieler im gelben BVB-Dress.

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.