https://www.faz.net/-gtl-7jj03

Fußball-Nationalmannschaft : Sven Bender für Khedira

  • Aktualisiert am

Rückt wohl in die Startelf: Sven Bender (links) Bild: REUTERS

Im Länderspiel gegen England soll wohl Sven Bender die Position von Khedira übernehmen. Roman Weidenfeller könnte im Wembleystadion sein Debüt als Nationaltorwart geben.

          Mit allen 19 zur Verfügung stehenden Spielern hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Sonntag ihr erstes Training in London absolviert. Dabei gewährte Bundestrainer Joachim Löw einige Einblicke in seine personellen Pläne für das Spiel gegen England.

          Der Dortmunder Torhüter Roman Weidenfeller könnte demnach am Dienstag (21.00 Uhr/ARD) im Wembleystadion sein Debüt in der DFB-Auswahl geben. Nach der schweren Verletzung von Sami Khedira soll im defensiven Mittelfeld wohl neben dem Münchner Toni Kroos der Dortmunder Sven Bender auflaufen.

          Weitere Themen

          Kältekammer für müde Pferdebeine Video-Seite öffnen

          Cryotherapie : Kältekammer für müde Pferdebeine

          Auch Rennpferde sind Hochleistungssportler. Was bei den Menschen das Eisbad nach einem harten Training ist, ist für Pferde neuerdings die Cryokammer. Die Tiere werden in einen Behälter geführt, in dem die Temperatur auf -140 C° heruntergekühlt wird.

          Topmeldungen

          Wegen Amazonas-Bränden : Europa droht Bolsonaro mit Blockade

          Der Streit mit Brasilien um die Waldbrände eskaliert: Finnland prüft ein Einfuhrverbot für brasilianisches Rindfleisch in die EU, Irland und Frankreich drohen, ein Handelsabkommen zu blockieren. Politiker aus Europa schießen gegen Präsident Bolsonaro.
          Hans-Georg Maaßen im CDU-Wahlkampf vor der Landtagswahl in Sachsen am 1. September

          Streit über Parteiausschluss : Maaßen dankt Schäuble für Unterstützung

          Im Streit um einen möglichen Parteiausschluss von Hans-Georg Maaßen geht Wolfgang Schäuble auf Distanz zur CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer. Der ehemalige Verfassungsschutzpräsident bekennt: „Das war wohltuend.“
          Auch Sojabohnen aus Amerika werden betroffen sein.

          Importe aus Amerika : China kündigt neue Zölle an

          Von Mitte Dezember werden fast alle chinesischen Importe in die Vereinigten Staaten mit Strafzöllen belegt sein. Diese Entwicklung lässt die chinesische Regierung nicht unbeantwortet.

          Boris Johnson und Twitter : Fuß auf dem Tisch? Skandal!

          Boris Johnson legt bei Präsident Macron flegelhaft den Fuß auf den Tisch – oder war doch alles ganz anders? Warum „Footgate“ ein Beispiel für die fatale Empörungsroutine in den Netzwerken ist.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.