https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/fc-bayern-chef-karl-heinz-rummenigge-stichelt-klaus-allofs-13602471.html

Rummenigge gegen Allofs : Die nächste Runde im Spitzenstreit

  • Aktualisiert am

Karl-Heinz Rummenigge: Verbittet sich jedes Wort über Wettbewerbsverzerrung aus Richtung Wolfsburg Bild: dpa

Es hat eine Weile gedauert, doch nun holt Bayern-Boss Rummenigge zur Replik gegen Kritiker Allofs aus: Genüsslich rechnet der Münchner dem Rivalen eigene Sünden vor und verbittet sich das Wort „Wettbewerbsverzerrung“ aus Wolfsburg.

          1 Min.

          Es wäre ja auch ein Wunder gewesen, wenn es beim FC Bayern still geblieben wäre nach den jüngsten Vorwürfen von Klaus Allofs in Richtung Professionalität der Münchner angesichts ihrer Niederlagenserie in der Bundesliga. Zwar blieb Sportdirektor Matthias Sammer diesmal nach außen ruhig, dafür hat sich Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge zu Wort gemeldet und zurück gestichelt. „Ich bin erstaunt über die Aussage von Klaus Allofs“, hob Rummenigge in der „Bild“-Zeitung an, um dann genüsslich vorzurechnen: „Vielleicht muss ich ihn an das Jahr 2004 erinnern, als er mit Werder Bremen am 32. Spieltag deutscher Meister wurde und anschließend mit Werder 2:6 gegen Leverkusen und 1:3 gegen Rostock verlor.“

          Auch für Allofs heutigen Arbeitgeber, den aktuell schärfsten Konkurrenten der Bayern, hatte Rummenigge noch ein paar Worte übrig: „Ich würde dem VfL Wolfsburg dringend empfehlen, in Sachen Wettbewerbsverzerrung keine Aussagen mehr zu machen. Jeder in Deutschland weiß, wie sich Wolfsburg die Spieler Gustavo, De Bruyne und Schürrle leisten konnte“, erklärte Rummenigge - und meinte damit den finanzkräftigen VW-Konzern im Rücken des Fußballvereins.

          Fußball : Bayern-Fans mit der Saison zufrieden

          Klaus Allofs, der frühere Manager von Werder Bremen und heutige Geschäftsführer beim VfL Wolfsburg, hatte es gewagt, die Münchner am Wochenende zu kritisieren. „Bisher waren die Bayern ein Vorbild, was Professionalität angeht, aber diese Professionalität sieht man in den letzten Wochen nicht“, sagte Allofs. „Ich bin sehr enttäuscht darüber, wie sie die Punkte zuletzt teilweise her geschenkt haben oder unter ihren Möglichkeiten geblieben sind. Ich verstehe schon, dass einige Clubs mächtig sauer sind.“

          Weitere Themen

          Der Liverpooler Albtraum ist Real

          Champions-League-Finale : Der Liverpooler Albtraum ist Real

          In der Schlussphase wirft der FC Liverpool nochmal alles nach vorne, doch das Team von Trainer Jürgen Klopp kämpft vergebens. Nach dem Endspiel der Champions League jubelt einzig Real Madrid.

          Topmeldungen

          Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (mit geneigtem Kopf), links neben ihm die Präsidentin des ZdK, Irme Stetter-Karp, und die Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne); rechts neben Steinmeier Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Stuttgarts Oberbürgermeister Frank Nopper (CDU)

          Kirchentag in Stuttgart : Das Echo aus der Kirche

          Den Katholikentag in Stuttgart dominiert das Thema sexueller Missbrauch. Doch es ist nicht die einzige Ursache der Krise der katholischen Kirche in Deutschland.
          Freudenschreie in den Nachthimmel über Paris: Real Madrid gewinnt die Champions League.

          Champions-League-Finale : Der Liverpooler Albtraum ist Real

          In der Schlussphase wirft der FC Liverpool nochmal alles nach vorne, doch das Team von Trainer Jürgen Klopp kämpft vergebens. Nach dem Endspiel der Champions League jubelt einzig Real Madrid.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.
          Fahrradhelm
          Fahrradhelme im Test
          Baufinanzierung
          Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
          Spanischkurs
          Lernen Sie Spanisch