https://www.faz.net/-gtl-99dq1

Spanischer Pokal : FC Barcelona dominiert das Finale

  • Aktualisiert am

Mannschaft mit Feierwerk: FC Barcelona Bild: Reuters

Der FC Barcelona gewinnt den spanischen Pokal dank eines 5:0-Siegs gegen den FC Sevilla. Es der vierte Erfolg in Serie und auch das Double ist damit fast perfekt.

          Der FC Barcelona hat in einem einseitigen Finale zum 30. Mal den spanischen Fußball-Pokal gewonnen. Die Katalanen setzten sich am Samstag im Madrider Stadion Wanda Metropolitano mit 5:0 (3:0) gegen den FC Sevilla durch und sind somit auf dem Weg zum Double.

          Luis Suarez brachte Barça in der 14. Minute nach einer Hereingabe von Coutinho in Führung. Torwart Jasper Cillesen, der im Pokal anstelle von Marc-André ter Stegen spielen darf, hatte den Angriff mit einem scharfen Abstoß eingeleitet. Lionel Messi (31. Minute) und erneut Suarez (40.) erhöhten noch vor der Pause. Nach dem Seitenwechsel trafen noch Andres Iniesta (52.) und Coutinho (69./Handelfmeter) zum höchsten Sieg im spanischen Pokalfinale seit 1980.

          Für Barcelona ist es der vierte Erfolg im sogenannten Königspokal in Serie. Dies war zuvor nur Real Madrid von 1905 bis 1908 und Athletic Bilbao von 1930 bis 1933 gelungen. Mit einem Sieg bei Deportivo La Coruna am Sonntag kommender Woche kann Barça auch den Meistertitel in der Primera Division perfekt machen.

          Klare Angelegenheit: null zu fünf im Finale.

          Weitere Themen

          Sané schlägt Hoffenheim

          2:1 für Manchester City : Sané schlägt Hoffenheim

          Geführt, gefightet – und am Ende knapp verloren. 1899 Hoffenheim verabschiedet sich mit einer Niederlage aus der Königsklasse. Sané in Traumform macht den Unterschied.

          Klopp feiert seine Mannschaft Video-Seite öffnen

          Sieg gegen Neapel : Klopp feiert seine Mannschaft

          Nach einem dramatischen Spiel gegen den SSC Neapel ist der FC Liverpool ins Achtelfinale der Champions League eingezogen. Die Reds siegten im Gruppen-Finale dank eines Tores von Salah mit 1:0.

          Fußball verrückt in Amsterdam

          Bayerns 3:3 bei Ajax : Fußball verrückt in Amsterdam

          Beim 3:3 zwischen Ajax Amsterdam und Bayern München geht es drunter und drüber. Am Ende stehen die Bayern zumindest in der Champions League dort, wo sie sich am wohlsten fühlen.

          Topmeldungen

          Bundeskanzlerin Angela Merkel beantwortet im Rahmen der Befragung der Bundesregierung die Fragen der Abgeordneten. Dabei gibt sie sich angrifflustiger denn je.

          Regierungsbefragung : Merkel an der Ballwurfmaschine

          Gut eine Stunde lang lässt sich die Kanzlerin im Bundestag befragen und liefert sich mit Linken und Rechten einen rhetorischen Schlagabtausch – so offensiv hat man Merkel selten erlebt. Neue Inhalte wurden dabei gleich mitgeliefert.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.